Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Interaktives Lernen: Smartboard für Gauß-Schule
Wolfsburg Velpke/Lehre Interaktives Lernen: Smartboard für Gauß-Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 15.03.2017
Freude an der Gauß-Schule in Velpke: Jürgen Giesecke (l). vom Förderverein der Schule freute sich über den Spendenscheck von Volksbank-Vertreter Nils Warnecke (r.) für das neue Smartboard. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige
Velpke

Mit dem Gerät lassen sich Bildschirminhalte von einem Computer per Beamer an die Wand des Klassenraums projizieren. Ein spezieller Stift ermöglicht Eintragungen und auch beispielsweise Videos können in Präsentationen eingebunden werden. Sämtliche Inhalte lassen sich speichern.

„Das Smartboard ist vielseitig einsetzbar und bereitet Schüler auf das digitale Leben vor“, sagte Jürgen Giesecke, Kassenwart beim Förderverein der Gauß-Schule, der im Vorfeld Kontakt zur Volksbank in Velpke aufgenommen hatte. Dort signalisierten die Verantwortlichen schnell Unterstützung für den Wunsch: „Kinder und Jugendliche liegen uns am Herzen und Medienkompetenz ist wichtig“, sagte Nils Warnecke von der Velpker Volksbank. Die Spendensumme von 6443 Euro sei aus dem Reinerlös von VR-Gewinnsparlosen erzielt worden.

Das neue Smartboard ist laut Jürgen Giesecke das vierte, an dessen Anschaffung der Förderverein mitgewirkt hat. Die insgesamt 140 Mitglieder sind noch auf weiteren Feldern aktiv: Im vorigen Jahr wurde die Einrichtung einer neuen Sitzecke finanziert.

joe

Velpke/Lehre Kinder geben Konzert - Grundschule ist musikalisch

Lehre. Die Schüler singen kraftvoll, springen zuweilen in die Luft und sind mit Eifer bei der Sache. Derzeit bereiten sich die beiden vierten Klassen aus der Grundschule Lehre auf ein Chorkonzert in der Wolfsburger Christuskirche im April vor. Seit 2014 trägt die Schule offiziell den Titel „Musikalische Grundschule“.

14.03.2017
Velpke/Lehre Oberschule Lehre: Alles drehte sich ums Lesen - Schüler tauchten in fiktive Buchwelten ein

Die 240 Schüler der Oberschule Lehre beschäftigten sich in einer Projektwoche mit unterschiedlichen Büchern unter der Überschrift „Schöne neue Welten?“ Dabei trainierten die Mädchen und Jungen ihre eigenen Lesefähigkeiten und setzen sich kreativ mit den literarischen Inhalten auseinander.

13.03.2017

Diese Diebe hatten möglicherweise ordentlich Kohldampf: Unbekannte haben am Wochenende bei einem Einbruch bei der Feuerwehr in Lehre sechs große Dosen Bockwürste im Wert von 60 Euro mitgehen lassen.

13.03.2017
Anzeige