Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Beim Schwimmen hat es einst gefunkt
Wolfsburg Velpke/Lehre Beim Schwimmen hat es einst gefunkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 28.11.2018
Diamantene Hochzeit: Ingrid und Friedhelm Lenkeit aus Flechtorf sind seit 60 Jahren verheiratet. Quelle: Foto: Jörn Graue
Flechtorf

Wasser und Sport brachten sie zusammen: Ingrid und Friedhelm Lenkeit haben sich einst im Braunschweiger Stadtbad kennen und lieben gelernt. Heute feiert das Ehepaar, das seit fast vier Jahrzehnten in Flechtorf lebt, Diamantene Hochzeit.

Noch immer schwimmt der 80-jährige Friedhelm Lenkeit gerne im Allersee oder im VW-Bad, während sich seine ein Jahr jüngere Ehefrau Ingrid bei Grün-Gold Wolfsburg und im SV Flechtorf viele Jahre lang dem aktiven Tennisspiel verschrieben hatte. Der Jack Russell Chico ist ein treuer Begleiter des Ehepaars. „Wir hatten immer Hunde und so kommen wir täglich raus“, berichtet Friedhelm Lenkeit.

Der Anlagenelektriker bei VW ist im Zuge seiner beruflichen Tätigkeit viel in der Welt herumgekommen. Von 1979 bis 1981 war das Paar beispielsweise im mexikanischen Puebla. „Gemeinsam mit anderen Frauen von VW-Mitarbeitern habe ich viel unternommen“, sagt Ingrid Lenkeit, die früher im AWO-Kindergarten in Alt-Wolfsburg als Erzieherin gearbeitet hat.

In Flechtorf fühlt sich das Paar nach eigener Aussage sehr wohl. „Wir haben hier und auch in Braunschweig einen sehr netten Freundes- und Bekanntenkreis“, sind sich beide einig. Viel gegenseitiges Verständnis sei wichtig, antwortet Friedhelm Lenkeit auf die Frage nach einem möglichen Patentrezept für eine 60 Jahre währende Ehe. „Wir streiten auch mal, aber dann sehen wir uns an, und alles ist wieder gut“, sagt Ingrid Lenkeit.

Das Paar hat zwei Kinder. Die drei Enkel wiederum leben allesamt im Ausland und wollen im kommenden Frühjahr nach Flechtorf kommen. Die Nutzung von Internet und Smartphone, um sich regelmäßig auszutauschen, betrachten Ingrid und Friedhelm Lenkeit als eine Selbstverständlichkeit.

Heute soll in kleinerem Rahmen mit guten Freunden bei einem Essen gefeiert werden. Außerdem haben sich Gemeindebürgermeister Andreas Busch und Landrat Gerhard Radeck als Gratulanten angesagt.

Von Jörn Graue

Feierlicher Moment für den Schützenverein Bahrdorf: Im Schützenheim ging am Samstag der neue elektronische Luftgewehrschießstand in Betrieb. Die Finanzierung war auch durch Spenden erfolgt.

27.11.2018

Knapp 90 ABC-Schützen sind in diesem Jahr in der Gemeinde Lehre in den sprichwörtlichen Ernst des Lebens gestartet. Die Einschulungszahlen sind im Vergleich zum Vorjahr ebenso konstant geblieben wie die Zahl der Mädchen und Jungen ab Klasse fünf, die in Wolfsburg beschult werden.

23.11.2018

Melanie aus dem Bruch ist die neue Leiterin der Polizeistation in Lehre. Seit März war die 49-Jährige bereits kommissarisch als Chefin eingesetzt. Nach mehreren Wechseln in den Dienststelle, soll es nun wieder Kontinuität geben.

15.11.2018