Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre In der Gemeinde wird viel gebaut
Wolfsburg Velpke/Lehre In der Gemeinde wird viel gebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 25.11.2013
Baugebiet in Flechtorf: Die Erschließungsarbeiten sind in vollem Gange. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Baugebiet Flechtorf: Die Erschließung des Baugebiets „Vor dem Wienhope“ ist in vollem Gange. „Wir gehen davon aus, dass Anfang 2014 die ersten Häuslebauer loslegen können“, so Bauamtsleiter Tobias Breske.

- Baugebiet Beienrode: Einstimmig war der Bauausschuss für die Erschließung eines Baugebiets für rund 30 Bauplätze an der K 1.

- Bebauungsplan „Teilbereich Kirchring“ Essenrode: Die aktuelle eng gefasste Satzung wird aufgehoben. Damit soll es den Anliegern leichter gemacht werden, etwa ein Gartenhaus zu bauen.

- Friedhof Wendhausen: Aktuell laufen noch die Vorarbeiten für das Vordach der Kapelle. Auch die Fundamente sollen laut Marco Schulz vom Bauamt noch in diesem Jahr gegossen werden. Das Dach könnte dann Anfang 2014 gedeckt werden. Kosten: rund 17.000 Euro.

- Umbau Feuerwehrhaus Flechtorf: Das Blechdach ist installiert, innen laufen noch Restarbeiten, unter anderem für die Wärmedämmung. Dann ist der erste Bauabschnitt abgeschlossen.

- Neuer Zaun für die Grundschule Lehre: Aktuell sind die Anwohner angewiesen, ihre Pflanzen an der Grenze zurückzuschneiden. „Voraussichtlich in der zweiten Dezemberwoche kann dann der Zaun installiert werden“, so Schulz.

- Grundschule Essenrode: Das neue Eingangs-Element soll bald eingebaut werden.

kau

Velpke. „Klimaschutz geht alle an”: Unter diesem Motto lädt die Samtgemeinde Velpke am Mittwoch, 27. November, ab 18 Uhr im Rathaus zu einer Klimaschutz-Werkstatt ein. Dabei können die Teilnehmer helfen, Maßnahmen für den Klimaschutz zu entwickeln.

28.11.2013

Rickensdorf. Personalprobleme plagen die Freiwillige Feuerwehr Rickensdorf: Sie hat immer weniger aktive Feuerwehrleute. Am Samstagabend hatte die Samtgemeinde Velpke zu einer Einwohnerversammlung ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Denn die Situation wird langsam brenzlig.

24.11.2013

Bahrdorf. Viele Besucher zog erneut der Adventsbasar im Bahrdorfer Café „Fleitmühle“ an. „Wir sind mit dem Ablauf wieder sehr zufrieden. Es sind supernette Leute gekommen“, freuten sich die Organisatoren Christina und Hans-Andes Westfeld.

27.11.2013
Anzeige