Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Historischer Grenzstein strahlt in neuem Glanz

Velpke-Lehre Historischer Grenzstein strahlt in neuem Glanz

Entlang der Grenzen zwischen dem früheren Herzogtum Braunschweig und dem Königreich Hannover sowie dem Herzogtum Braunschweig und dem Königreich Preußen gibt es noch heute steinerne Zeitzeugen in Form von Grenzsteinen. Einen haben Oebsifelder Heimatfreunde jetzt bei Büstedt aufgepeppt.

Voriger Artikel
Räuberischer Diebstahl: Angestellter schnappt Täter
Nächster Artikel
Neue Jugendrotkreuz-Gruppe in Lehre

Historischer Grenzstein in Büstedt aufgepeppt: Lutz Bieri, Bernd Bomballa und Steffen Wetterling (v.l.).

Damit möchten er dazu beitragen, diese Stelle der ehemaligen Grenze besonders für Fahrradtouristen noch interessanter zu machen. Die Gestaltung des Umfeldes am Grenzstein geschah in Abstimmung mit der Samtgemeinde Velpke, dem Landkreis Helmstedt und der Denkmalschutzbehörde.

In den vergangenen Tagen fassten die Vereinsmitglieder das Umfeld des Steins mit Rasenborden ein und pflasterten die etwa zwei Quadratmeter große Fläche mit Granitsteinen. Zusätzlich erhielt der Grenzstein eine Infotafel, auf der seine Bedeutung und Informationen zum ehemaligen Herzogtum Braunschweig und dem Königreich Preußen festgehalten sind.

Der Oebisfelder Heimatverein ist nicht zum ersten Mal auf niedersächsischer Seite aktiv gewesen. Bereits im November 1999 wurde auf Büstedter Seite auf Initiative der Oebisfelder Heimatfreunde und mit Hilfe des Velpker Heimatvereins eine große Informationstafel zur früheren innerdeutschen Grenze aufgestellt. Die Fläche dafür stellte der Landwirt Schwarzkopff kostenlos zur Verfügung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg