Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Helfer für Kinderbetreuung gesucht
Wolfsburg Velpke/Lehre Helfer für Kinderbetreuung gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 06.05.2018
Freiwillige Helfer erwünscht: Für die Kinderbetreuung beim Deutsch-Kursus in Velpke werden Ehrenamtliche gesucht. Quelle: Britta Schulze
Velpke

„Wir brauchen dringend Unterstützer“, sagt Lehrerin Conni Pankau, die den Kursus im Auftrag der Kreisvolkshochschule Helmstedt durchführt. Es gibt zurzeit drei engagierte Frauen, die die Kinderbetreuung übernehmen, aber die seien auf Dauer zu wenig. Mal gebe es Krankheitsausfälle, außerdem höre eine der Frauen bald auf. Wenn es ganz eng wird, passt Aziza Al-Radami, die bei der Samtgemeinde Velpke die Flüchtlinge unterstützt, auch schon mal auf den Nachwuchs auf.

Die Teilnehmerinnen sind froh über die Kinderbetreuung

Die rund zehn Teilnehmerinnen, die aus Somalia und Syrien stammen, lernen an zwei Tagen in der Woche Deutsch: dienstags und donnerstags von 9.30 bis 11.45 Uhr. Es sind junge Frauen, die Kinder haben – „und die sie zum Unterricht mitbringen müssen“, so Conni Pankau. Eine andere Betreuungsmöglichkeit gebe es nicht. Die Teilnehmerinnen sind froh, dass die Kinderbetreuung im Gemeindehaus vorhanden ist. „Es ist schön, dass ich Deutsch lernen und meine Tochter im Raum nebenan spielen kann“, erzählt Farah Watti, die aus Syrien stammt und seit über einem Jahr den Deutsch-Kursus in Velpke besucht. Die Teilnehmer bringen ganz unterschiedliche Bildungsvoraussetzungen mit. Es gibt Analphabeten, aber auch Frauen, die einen Studienabschluss haben.

Wer sich für die ehrenamtliche Kinderbetreuung bei dem Deutsch-Kursus interessiert, bekommt weitere Informationen bei Aziza Al-Radami unter Telefon 05364/5216 oder per Email al-radami.samtgemeinde@velpke.de.

Von Sylvia Telge

Ein Fest für die ganze Familie steigt am 19. Mai in Grafhorst. Es findet im Rahmen des Schützenfestes statt.

02.05.2018

Kinder sind ein großes Glück: Das gilt auch für jene Storchenpaare, die derzeit emsig in den Nestern in der Samtgemeinde Velpke brüten. Wo schlüpft wohl zuerst ein Junges?

03.05.2018

Der Velpker SV hat am Samstag sein 90-jähriges Bestehen mit einem großen Rahmenprogramm gefeiert. Abseits des schönen Ereignisses versucht sich der Verein aktuell für die kommenden Jahre aufzustellen.

29.04.2018