Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Happy End: Eine neue Armprothese für Julia
Wolfsburg Velpke/Lehre Happy End: Eine neue Armprothese für Julia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 28.01.2017
Freude bei Julia Rubach: Sie bekommt eine neue, hochmoderne Armprothese. Quelle: Archiv
Anzeige
Klein Brunsrode

Was lange währt, wird endlich gut: Das trifft auch auf Familie Rubach aus Klein Brunsrode zu. Tochter Julia Rubach fehlt seit Geburt an der Unterarm. Deshalb benötigt sie eine Prothese. Die alte war jetzt zu klein geworden und eine neue musste her. Das Problem: Die Rubachs favorisierten ein anderes Modell als die Audi BKK. Nach vielen Briefen, viel Frust und keiner Einigung landete der Fall nun vor dem Sozialgericht in Braunschweig. Und das gab den Rubachs recht. Julia bekommt ihre Prothese, mit der sie die Finger einzeln bewegen kann.

„Uns fällt ein Stein vom Herzen, wir sind unendlich erleichtert“, sagt Mutter Iris. Jetzt beginne für ihre Tochter „ein neues Leben“. Das sei auch den vielen Berichten in Medien wie WAZ und NDR zu verdanken. „Ohne die Berichterstattung wäre es nicht so schnell zum Prozess gekommen“, ist sich Iris Rubach sicher.

Da hatte wohl jemand die Warnung „Keine heiße Asche einfüllen“ nicht beachtet: Fast die komplette Ladung eines Müllwagens, der am Freitag zur regulären Abholung der grauen Tonnen durch Velpke fuhr, geriet in Brand. Die Feuerwehr half.

27.01.2017
Velpke/Lehre Bürgermeister besuchten Station in Lehre - Neujahrsbesuch bei der Polizei: Dank an die Beamten

Einen Neujahrsbesuch statteten Lehres Gemeindebürgermeister Andreas Busch, sein allgemeiner Vertreter Tobias Breske und Ortsbürgermeister Heinrich Köther jetzt der Polizeistation in Lehre ab. Die Teilnehmer nutzten das Treffen zum Austausch.

27.01.2017
Velpke/Lehre Regiobuslinie 230 macht Schlenker um den Ort - Groß Brunsrode: Bessere Busanbindung gewünscht

Die Regiobuslinie 230 zwischen Wolfsburg und Braunschweig fährt nicht über Groß Brunsrode. Daran ändert auch eine deutliche Ausweitung der Fahrten in den frühen Morgenstunden von Lehre aus nichts. „Es ärgert mich, dass ein Schlenker über Groß Brunsrode immer abgelehnt wird“, sagt Andrea Saemerow.

29.01.2017
Anzeige