Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Hans Heinrich Munnecke seit 40 Jahren aktiv
Wolfsburg Velpke/Lehre Hans Heinrich Munnecke seit 40 Jahren aktiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 15.02.2015
Wahrstedt: Ehrungen und Beförderungen standen bei der Jahreshauptversammlung der Ortswehr an. Quelle: Photowerk (bea)

Dafür erhielt er das Niedersächsische Ehrenzeichen. Seit 60 Jahre Mitglied in der Wehr ist Willi Wenzel, er bekam eine Ehren-Nadel der Samtgemeinde überreicht. Auch Beförderungen gab es: Andre Fuchs, Lothar Wenzel und Jörg Tewes sind jetzt Hauptfeuerwehrmänner. Die meisten Dienststunden leistete Thomas Vanek (1. Gruppe) mit 92 Stunden vor Klaus Ziemke (91,5 Stunden). In der zweiten Gruppe war Jürgen Becker mit 90,5 Stunden vor Rolf Munnecke (51,5 Stunden) am aktivsten.

Insgesamt blickte Ortsbrandmeister Sven Tewes in seinem Jahresbericht auf 59 Dienste mit 1095 Dienststunden zurück, darunter Einsätze wie ein Küchenbrand, zwei Unfälle und eine Ölspur. Insgesamt hat die Wehr aktuell 129 Mitglieder, davon 30 Aktive (drei mit Doppelmitgliedschaft).

Lehrgänge absolvierten Sven Sarpe (Atemschutzgerätewart), Francie Brückner (Truppmannausbildung) sowie Mona Zegenhagen und Thomas Vanek (Digitalfunk).

kau

Velpke. Der Bauausschuss empfahl am Donnerstag mit einer Gegenstimme (Grüne), das Neubaugebiet Bergrehme Ost, das direkt neben der ehemaligen Mülldeponie entstehen soll, weiter voranzutreiben. Nur die Grünen und auch Velpker Bürger haben Bedenken - vor allem wegen möglicher Verunreinigung des Bodens.

13.02.2015

Flechtorf. Mitglieder des Gemeinderats Lehre besuchten jetzt die Firma Hansmann Logistik im Flechtorfer Gewerbegebiet. Geschäftsführer Christian Seidl und Standortleiter Ralf Schneidewind führten die Ratsleute durch das jüngste Unternehmen an der Nikolaus-Otto-Straße.

16.02.2015

Groß Twülpstedt. Knapp drei Promille waren der Polizei Grund genug, gestern Abend eine alkoholisierte Autofahrerin dauerhaft aus dem verkehr zu ziehen.

13.02.2015