Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Grünes Licht für Supermarkt in Danndorf

Samtgemeinde Velpke Grünes Licht für Supermarkt in Danndorf

Danndorf. Von Seiten der Samtgemeinde steht dem neuen Supermarkt in Danndorf nichts im Weg. Der Bauausschuss empfahl jetzt einstimmig die Flächennutzungsplan-Änderung – das Gebiet rechts hinter dem Ortsausgang nach Velpke an der L647 soll zur „Sonderbaufläche Einzelhandel” werden.

Voriger Artikel
Spielhalle: Einbrecher lösten Alarm aus
Nächster Artikel
Ehepaar Ohrens feiert diamantene Hochzeit

Grünes Licht für den Norma-Markt in Danndorf: Der Bauausschuss empfahl jetzt die nötige Änderung des Flächennutzungsplans.

Quelle: Archiv (1) / Imke Schulze (1)

Bisher ist es eine landwirtschaftlich genutzte Fläche, allerdings im Landschaftsschutzgebiet „Velpker Schweiz“. Hieraus muss sie vom Landkreis noch entlassen werden. Aber dieser hat signalisiert, dass das möglich ist. Auch Gespräche mit dem Zweckverband Großraum Braunschweig sind laut Verwaltung positiv verlaufen - auch wenn raumordnerisch in einem Dorf wie Danndorf ein Supermarkt maximal 800 Quadratmeter haben sollte, die Supermarktkette NORMA hier aber einen Markt von 1000 Quadratmetern Größe plant, mit zusätzlich einem Cafe und optional einem Getränkemarkt.

Auch die Änderung des Flächennutzungsplanes zur Ausweisung eines neuen Baugebietes östlich von „In den Morgen II” bis an die B 244 in Grafhorst empfahl der Ausschuss einstimmig. Auf den drei Hektar können so 35 bis 40 neue Bauplätze entstehen. Ein Erschließungsträger will die Planungskosten übernehmen. Auf Anfrage bestätigte Henning Glaer, Fachbereichsleiter technische Dienste, dass der hohe Grundwasserstand in diesem Gebiet kein Problem darstelle.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016