Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Großes Schützenfest in Klein Twülpstedt

Twülpstedt Großes Schützenfest in Klein Twülpstedt

Klein Twülpstedt. Der Schützenverein in Klein Twülpstedt hat neue Majestäten: Neuer König ist Friedrich-Wilhelm Hansmann mit einem Schießergebnis von 30 Ringen. Neue Damenkönigin ist Sabine Deutsch mit 114,6 Ringen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Schützenfestes.

Voriger Artikel
Qualmender Topf: Großeinsatz
Nächster Artikel
Saalsdorf: Feuerwehr-Team gewinnt Vergleichs-Schießen

Klein Twülpstedt: Die Schützen proklamierten ihre Könige.

Quelle: Gero Gerewitz

Rund 200 Besucher feierten die neuen Majestäten im Festzelt. Fahnenträger ist Dirk Köther mit 29 Ringen. Scheibenträger ist Manfred Friedenberger mit 26 Ringen. John Henkel ist neuer Kinderkönig mit 24 Ringen und Eileen Elgert mit 28 Ringen neue Kinderkönigin. Fahnenträger ist Finn Lokstädt mit 23 Ringen. Scheibenträger ist Luca Conze, der 22 Ringe erreichte und Scheibenträgerin Marie Bigos erreichte zehn Ringe. Hauptmann ist mit 27 Ringen Lea Schomburg.

Musikalisch unterstützt wurde das Schützenfest von der bayrischen Baringer Blaskapelle aus Neuburg an der Donau. Rund 200 Besucher feierten mit den neuen Würdenträgern im Festzelt. Weitere Programmpunkte des Schützenfestes waren eine Tanzparty mit DJ Bernie, das traditionelle Schützenfrühstück und das Gästekönigschießen. Kein Wunder, dass die Klein Twülpstedter Schützen mit ihrem Fest zufrieden waren.

mjs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr