Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Großer Umzug mit 400 Teilnehmern

Danndorf Großer Umzug mit 400 Teilnehmern

Danndorf . Es ist jedes Jahr ein Höhepunkt im Dorfleben: Das Danndorfer Schützenfest lockte mit seinem bunten Programm am Wochenende Hunderte Besucher an.

Voriger Artikel
Die Gäste feiern wie in Bayern
Nächster Artikel
Projektziel: Frauen in die Politik

Schützenfest in Danndorf: Der Festumzug mit 400 Teilnehmern war gestern einer der Höhepunkte.

Quelle: Mike Vogelsang

Am Samstag schossen zunächst die Kinder ihren König aus: Niklas Bolle (12) nahm unter großem Jubel der Zuschauer seine Ehrung entgegen. Zu seiner Begleiterin wählte er Nina Pape (10).

Beim Kinder-Malwettbewerb gestalteten Schüler der Grundschule Danndorf Kinderkönigsscheiben mit selbst ausgedachten Motiven. Den Wettbewerb gewann Laura Gerstenberg vor Kevin Faber und Luisa Söhnel.

Der große Festumzug am Sonntag fand bei angenehmen Temperaturen und mit großer Beteiligung statt: Rund 400 Teilnehmer zählte der Schützenverein.

„Wir sind mit dem Verlauf des Schützenfestes bisher sehr zufrieden“, freute sich Dieter Schröter, Vorsitzender des Schützenvereins Danndorf. „Es ist ein Höhepunkt im dörflichen Jahresablauf und zieht immer viele Leute an.“ Die Gäste konnten dem nur zustimmen. „Es war wirklich sehr abwechslungsreich, auch für die Kinder gab es viele Beschäftigungen“, lobte Miriam Jablonski. „Mir hat es auch sehr gut gefallen“, sagte ihre siebenjährige Tochter Cheyenne.

Das Schützenfest endet heute mit dem Schützenfrühstück um 10 Uhr.

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr