Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Grinch-Glühwein und Lehrscher Marzipan
Wolfsburg Velpke/Lehre Grinch-Glühwein und Lehrscher Marzipan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 28.11.2016
Lehre: Der Weihnachtsmarkt rund um den Kirchturm in der Campenstraße kam gut an. Quelle: Britta Schulze
Lehre

Der Weihnachtsmarkt lockte insgesamt 1000 Besucher mit frischen Waffeln, Fleisch und Gemüsepfannen, geräucherten Forellen und dem Lehrscher Marzipan an. Neben dem traditionellen Glühwein gab es auch besondere Eigenkreationen wie den lieben Grinch (ein warmes, grünes, alkoholfreies Getränk) oder den bösen Grinch (mit Schuss) vom Kniffelclub Lehre.

Der erstmalige Verkauf vom Lehrschipan, Marzipan aus Lehre, war ein voller Erfolg, da der Kulturverein am Ende des Marktes den Ausverkauf meldete. Für die richtige Stimmung in der Adventszeit sorgten der Posaunenchor mit traditionellen Weihnachtsliedern und der Lichtergottesdienst in der Kirche.

Die Märchenstunde in Tante Gilles gemütlich hergerichteter Garage kam bei den Kleinen Gästen gut an und auch der Weihnachtsmann mit einem Sack voll Süßigkeiten brachte die Kinderherzen zum strahlen.

Im Gemeindezentrum erwartete die Besucher eine große Vielfalt an Kunsthandwerksständen mit gestrickten Mützen und schönen getöpferten Schalen - eine gelungene Veranstaltung.

liz

Große Polizeikontrolle am Freitagabend in Lehre. Die Beamten überprüften gezielt 60 Autofahrer - zum Einbruchschutz in Königslutter und Lehre, sagt Polizeoisprecher Sven-Marco Claus. Außerdem gab es einen Einsatz in Wolfsburg.

27.11.2016

Am späten Freitagnachmittag wurden nach einem Hinweis einer aufmerksamen Anwohnerin im Wolfsburger Stadtgebiet zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig beantragte gegen die beiden dringend tatverdächtigen Männer Haftbefehl.

26.11.2016

Für sein hohes Alter ist der 200 Kilogramm schwere Eichenholzbalken, der im Dorfarchiv Flechtorf an einer Wand hängt, noch top in Schuss. Seit 1820 zierte er die Scheune von Hans-Viktor Bäumler an der Alten Braunschweiger Straße.

25.11.2016