Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre „Grasstieg Süd“: Erschließung auf einen Schlag
Wolfsburg Velpke/Lehre „Grasstieg Süd“: Erschließung auf einen Schlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 01.07.2014
33 Bauplätze auf einen Schlag: Der Ortsrat Beienrode empfahl den Bebauungsplan für das geplante Baugebiet an der Glentorfer Straße. Quelle: Fotos: Hensel/Archiv
Anzeige

Schon jetzt gebe es für die 33 Bauplätze an der Glentorfer Straße rund 40 Interessenten. „Ich schätze, etwa 60 Prozent davon stammen direkt aus Beienrode oder wollen wieder in den Ort zurückziehen“, so Ortsbürgermeisterin Kornelia Uhlig. Und genau das sei auch das Ziel: Junge Leute aus Beienrode zu ermöglichen, in ihrer Heimat zu bleiben. Deshalb sollen Beienroder bei der Vergabe auch ein Vorrecht bekommen, dann kommen Bürger aus der Gemeinde, erst dann auch Auswärtige.

Ratsherr Jürgen Kirchmann und Bürger Olaf Thies befürchten jedoch, dass 33 Grundstücke auf einen Schlag zu viel für den kleinen Ort sind, plädierten für zwei Bauabschnitte, um die Integration der Neubürger ins Dorfleben zu erleichtern. Doch das sei nicht nötig, so Uhlig: „Immerhin kommen die meisten ja ohnehin von hier.“

Mit einer Enthaltung von Christian Troch (CDU) empfahl der Ortsrat letztlich den Bebauungsplan.

Weitere Themen:

- Sanierung der Treppe am Dorfgemeinschaftshaus: Gemeindebürgermeister Klaus Westphal gab bekannt, dass der Auftrag jetzt vergeben ist.

- Busfahrplan: Am 26. Oktober soll laut Uhlig der neue Plan starten, erst Anfang August solle die Öffentlichkeit informiert werden. „Das ist zwar unbefriedigend, aber aktuell ist nicht mehr zu machen.“

- Internet: Auf Nachfrage eines Bürgers betonte der Ortsrat, dass er nach wie vor um besseres Internet für die Ortschaft kämpfe, aber aktuell keine weiteren Möglichkeiten habe.

kau

Velpke. Jetzt geht‘s los: Noch im Juli sollen die Bauarbeiten für das Weiden-Center in Velpke beginnen. Hinter dem bestehenden Geschäften im Weidenweg soll ein weiteres Fachmarktzentrum mit bis zu zehn Geschäften entstehen.

04.07.2014

Flechtorf. Feucht-fröhlich ging es gestern Abend beim Modernen Flötenorchester (MFO) Flechtorf zu: Die Musiker spielten mitten in der Schunter! Ausschlag für diesen ungewöhnlichen Spielort hatte der befreundete Spielmannszug Bad Salzdetfurth gegeben.

30.06.2014

Bahrdorf. Die Samtgemeinde-Wettbewerbe der Velpker Jugendfeuerwehren fanden am Samstag in Bahrdorf statt. Fast 80 Jugendliche aus neun Wehren waren dabei.

03.07.2014
Anzeige