Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Grafhorster Angler wollen Bäume pflanzen
Wolfsburg Velpke/Lehre Grafhorster Angler wollen Bäume pflanzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 28.01.2015
Ehrungen in Grafhorst: Die Angler-Gemeinschaft dankte ihren treuen Mitgliedern. Quelle: Photowerk (gg)
Anzeige

In seinem Bericht hob Vorsitzender Günter Höft besonders die Renaturierung der Aller hervor. „In diesem Jahr wollen wir mit dem Aller-Ohre-Verband Gifhorn eine Baumpflanzaktion durchführen“, erzählte er.

Bei den Wahlen im Beisein von Bürgermeister Klaus Wenzel und seinem Stellvertreter Jörn Grona gab es keine Überraschungen. Vorsitzender bleibt Günter Höft, sein Stellvertreter ist Sascha Höft. Höft ist auch Obmann der Fischereiaufseher. Die weiteren Vorstandsposten: Kassenwart ist Claus-Dieter Sänger, Pressewart Volker Menninger, Gewässerwart Christian Rickel (Stellvertreter ist Olaf Grona), Sportwart Frank Post (Stellvertreter: Reiner Rickel), und Claus-Dieter Sänger zeichnet für die Aller-Renaturierung zuständig.

Für langjährige Vereinstreue wurde Hans-Georg Post ausgezeichnet - er ist seit 45 Jahren dabei. Seit 40 Jahren gehört Reinhold Kühne der Angler-Gemeinschaft an und seit 30 Jahren Hans-Ulrich Rathke, Peter Godglück, Andreas Feistedt und Bernhard Kutzner. Andreas Menninger ist seit 25 Jahren und Harald Dörries seit zehn Jahren Mitglied. „Alle Geehrten erhielten eine schmucke Urkunde“, berichtete Pressewart Volker Menninger.

Lehre. Wie geht es mit der Bücherei in Lehre weiter? Bislang haben sich Daniela Piehl und Volker Busker ehrenamtlich um die Leseratten in der Gemeinde gekümmert. Doch jetzt müssen beide in ihre eigentlichen Berufe mehr Zeit investieren und suchen neue Mitstreiter.

23.01.2015

Velpke. Nach wie vor sorgt das geplante Neubaugebiet „Bergrehme Ost“ für Diskussionen. „Wir gehen davon aus, dass die Hausmülldeponie nicht im beplanten Gebiet lag“, betont Velpkes Bürgermeister Hans-Jürgen Kleinert. Sollte es jedoch tatsächlich Hinweise für das Gegenteil geben, müsste es vor der Bebauung definitiv weitere Untersuchungen geben.

26.01.2015

Lehre. Die Feuerwehren der Gemeinde Lehre ziehen Bilanz: So mussten die Freiwilligen 2014 zwar zu weniger Einsätzen als im Vorjahr ausrücken, allerdings ist auch die Anzahl der Einsatzkräfte gesunken.

22.01.2015
Anzeige