Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Grafhorst: Neuer Konzept für Fahrten in den Ferien

Grafhorst Grafhorst: Neuer Konzept für Fahrten in den Ferien

Grafhorst. Fazit und Vorschau der Veranstaltungen, die der Ausschuss für Jugend, Kultur und Soziales der Gemeinde Grafhorst für seine Mitbürger organisiert, waren Themen am Montagabend bei dessen Sitzung.

Voriger Artikel
Einbrecher geschnappt
Nächster Artikel
Lehre: Reiter weihten neuen Natur-Pfad ein

Grafhorst: Der Jugendtreff hat ein neues Schild, zur Freude von Walter Salge (kl. Foto).

Quelle: Foto: Schulze

Positive Rückmeldung: Das neue Konzept des Kinderfestes geht auf. Clown Anika von der Zwergenparty aus Salzgitter soll zum Beispiel ein weiteres Mal gebucht werden.

Nicht gut angenommen wurde jedoch das Sommerferienangebot: Zwei von drei Veranstaltungen fielen mangels Teilnahme aus. Sabine Kluwe (SPD) regte daher an, Gemeindefahrten für alle anstelle von Kinderfahrten anzubieten. DRK-Vorsitzende Barabara Klabunde fand die Idee gut: „Wir bekommen alleine auch keinen Bus mehr voll.“ Also findet die erste Herbstferien-Gemeindefahrt am Freitag, 18. Oktober, statt. Sie führt nach Schöningen ins Paläon.

Weitere Termine: Die Kirche bietet am 11. Oktober ein Kinder-Kirchencamp mit Übernachtung in der Pfarrscheune an. Am 8. November startet um 18 Uhr am Gemeindezentrum das Laterne-Gehen. Die Kinder-Weihnachtsfahrt ins Figurentheater nach Wolfsburg findet am Sonntag, 15. Dezember, statt.

Peter Banas (Verwaltung) gab bekannt, dass am 7. November eine gemeinsame Sitzung mit dem Kindergartenausschuss der Gemeinde Velpke zum Thema Kita-Beiträge geplant ist. Ausschuss-Vorsitzender Walter Salge freute sich, dass der Jugendtreff jetzt neue Stühle hat - und dank Leiter Matthias Canu ein neues Hinweisschild. Und: Britt-Karen Faber (CDU) übernimmt den stellvertretenden Ausschuss-Vorsitz von Jörn Grona.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016