Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Glatt: Zwei Unfälle, vier Verletzte
Wolfsburg Velpke/Lehre Glatt: Zwei Unfälle, vier Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 17.03.2018
Unfall: Der Seat wurde komplett zerstört. Quelle: Feuerwehr Lehre
Lehre

Zu gleich zwei heftigen Verkehrsunfällen innerhalb von eineinhalb Stunden kam es am Samstag auf der frostigen L295 zwischen Lehre und Flechtorf. Dabei wurden laut Polizei insgesamt vier Menschen zum Teil schwer verletzt.

So geriet ein 38-Jähriger gegen 12.56 Uhr mit seinem Honda Accord ins Schleudern und rutschte in den Gegenverkehr. Er stieß frontal mit einem Seat Ibiza zusammen – beide Fahrzeuge wurden total zerstört. Der 38-jährige Honda-Fahrer, sein dreijähriger Sohn und der 65-jährige Seat-Fahrer – alle aus Lehre – wurden beim Unfall schwer verletzt und wurden in Krankenhäuser gebracht. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Lehre, Flechtorf und Wendhausen waren vor Ort und unterstützten die Polizei bei Unfallaufnahme und Räumarbeiten. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf mindestens 10.000 Euro. Der starke Ostwind hatte laut Polizei Schneewehen verursacht und die Straße in eine Eisfläche verwandelt. Die Sperrung der Straße wurde nach einer Stunde aufgehoben.

Um 14.30 Uhr kam es zu einem zweiten Unfall: Eine 29-jährige Oldenburgerin kam auf derselben Strecke ins Rutschen und knallte mit ihrem Mercedes gegen einen baum. Auch sie musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Als Unfallursache vermutet die Polizei „nicht angepasste Geschwindigkeit“.

Von Carsten Bischof

Velpke/Lehre Nach der Randalenacht in Lehre - Die Ermittlungen der Polizei dauern an

Das war Vandalismus pur: Mehr als 30 Fahrzeuge sind in der Nacht auf den 23. Februar in Lehre beschädigt worden. Drei Wochen nach der Randalenacht dauern die Ermittlungen der Polizei weiter an. Ein Zusammenhang mit den Kleber-Attacken auf Autos sehen die Ermittler nicht.

18.03.2018
Velpke/Lehre Polizei hofft auf Hinweise - Einbrüche in Lehre und Wendhausen

Gleich zwei vollendete und zwei versuchte Wohnungseinbrüche ereigneten sich zwischen Dienstagabend 20.00 Uhr und Mittwochabend 19.15 Uhr in Lehre und Wendhausen.

15.03.2018

Der Verein Tierschutz Lehre macht sich nach wie vor für die Einführung einer Kastrations- und Kennzeichnungspflicht von freilebenden Katzen stark. Der Gemeinderat wird sich in seiner Sitzung am Donnerstag um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Groß Brunsrode mit einem entsprechenden Antrag befassen.

14.03.2018