Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Glätteunfall zwischen Hordorf und Essehof

Lehre Glätteunfall zwischen Hordorf und Essehof

Bei einem Glätteunfall am Morgen auf der Landesstraße 635 zwischen Hordorf und Essehof im Landkreis Helmstedt verletzte sich eine 21 Jahre alte Seat-Fahrerin zum Glück nur leicht.

Voriger Artikel
Schlimmer Unfall: Autofahrer 40 Minuten im Wagen eingeklemmt
Nächster Artikel
Ausstellung zum Thema Flüchtlinge

Unfall durch Straßenglätte: Eine 49-jährige Audi-Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Braunschweiger Klinikum eingeliefert.

Quelle: Archiv

Den Ermittlungen nach war die 21-Jährige auf der Landesstraße 635 in Richtung Essehof unterwegs und überholte ein vorausfahrendes Fahrzeug. Aufgrund der Straßenglätte verlor die Braunschweigerin die Kontrolle über ihren  Wagen und geriet ins Schleudern.

Hierbei prallte die 21-Jährige seitlich mit einer entgegenkommenden 49-jährigen Audi-Fahrerin aus Lehre zusammen, die unverletzt blieb. Die Seat-Fahrerin wurde leicht verletzt ins Braunschweiger Klinikum eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von 6000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände