Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Gewerbepark soll erweitert werden

Lehre-Flechtorf Gewerbepark soll erweitert werden

Flechtorf . Der Gewerbepark in Flechtorf wächst und wächst. Am Dienstagabend empfahl der Flechtorfer Ortsrat (Text links), die für eine Erweiterung notwendigen Änderungen von Flächennutzungs- und Bebauungsplan umzusetzen.

Voriger Artikel
500 Liter Diesel dreist abgepumpt
Nächster Artikel
Bürger besichtigten die Schunter

Gewerbepark Flechtorf: Der Ortsrat stimmte einer Erweiterung um zehn Hektar zu – zwei große Logistiker zeigen Interesse an einer Ansiedlung.

Quelle: Photowerk (mv)

Insgesamt soll der Gewerbepark in Richtung Bundesstraße um etwa zehn Hektar (100.000 Quadratmeter) vergrößert werden – und das so schnell wie möglich, da inzwischen schon zwei größere Logistik-Firmen Interesse an einer Ansiedlung auf einer Fläche von jeweils etwa 30.000 Quadratmetern haben. Auch mehrere kleinere Firmen hätten sich schon an die Gemeinde gewandt. Alle Investoren müssten mit dem Bauantrag jedoch warten, bis der Bebauungsplan steht.

Denn der erste Bauabschnitt (ebenfalls fast zehn Hektar groß) ist schon nahezu ausgelastet. Sieben Firmen sind hier bereits ansässig, einige haben Erweiterungsflächen im Blick. Drei weitere Firmen haben schon einen Bauantrag gestellt. „Darunter ein Hotel und zwei Maschinenbauer“, so Hans-Heinrich Hennecke, Bauamtsleiter in Lehre.

Für den zweiten Bauabschnitt soll auch eine zusätzliche Linksabbiegerspur von der K33 gebaut werden. Hierfür müssen sieben Linden gefällt werden. Im Gebiet selbst sollen noch keine Straßenverläufe festgelegt werden. „So können wir sie flexibler an die Firmen anpassen“, so Hennecke.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr