Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Gewerbepark: Logistiker siedelt sich in zweitem Bauabschnitt an

Flechtorf Gewerbepark: Logistiker siedelt sich in zweitem Bauabschnitt an

Flechtorf. Jetzt geht es auch im zweiten Bauabschnitt des Flechtorfer Gewerbeparks voran: Noch in diesem Jahr will sich hier als erste Firma ein Logistiker auf 2,3 der zur Verfügung stehenden 8,9 Hektar ansiedeln. Der Kaufvertrag ist bereits unterschrieben.

Voriger Artikel
Beienroder sehen, wie ihre Glocken gegossen werden
Nächster Artikel
Scheibe zerstört: Einbrecher unterwegs

Gewerbepark Flechtorf: Ein Logistiker hat dort als erste Firma im zweiten Bauabschnitt ein 2,3 Hektar großes Grundstück gekauft.

Quelle: Photowerk (bas)

Entstehen soll auf dem Grundstück, neben der Technischen Entwicklungsgesellschaft TEG an der A 39 gelegen, ein ein Hektar großes Hochregallager. Der Bauantrag ist zwar noch nicht genehmigt, aber die Firma, ein VW-Zulieferer, stehe laut Gemeindebürgermeister Klaus Westphal bereits in den Startlöchern.

Er freue sich besonders, dass schon mit den Einnahmen durch den Verkauf dieser Fläche die Investitionssumme der Gemeinde für den zweiten Bauabschnitt gedeckt werden konnte. „Den Erlös durch den Verkauf jedes weiteren Grundstücks in diesem Bereich können wir dann also zur Schuldentilgung nutzen“, so Westphal erfreut. Und der Bedarf bei Firmen sei da: „Anfragen haben wir viele“, betont Westphal. Doch fest stehen bislang keine weiteren Ansiedlungen.

Auch mit der weiteren Entwicklung des Gewerbeparks beschäftigt sich die Gemeinde schon: „Wir wollen uns jetzt um die Vorbereitung des dritten Bauabschnitts kümmern, damit wir bei Interesse schnell reagieren können“, so Westphal. Doch noch ist der Gewerbepark lange nicht ausgebucht: Im zweiten Bauabschnitt (Richtung ehemaliger B 248) sind jetzt noch 6,6 Hektar frei und auch der erste Bauabschnitt ist noch immer nicht voll. Zuletzt hatte sich hier im letzten Jahr der VW-Zulieferer Delphi auf 1,8 Hektar angesiedelt - zunächst in einem Provisorium. Doch die Bauarbeiten für die endgültigen Firmensitz mit Büro und Halle laufen auf Hochtouren.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr