Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Gesellige Weihnachten in Lehre

Lehre Gesellige Weihnachten in Lehre

Lehre. Damit an Weihnachten niemand allein sein muss, luden Rosi Sender, Monika Zysk und Barbara Hennig ins Gemeindezentrum Lehre ein. In diesem Jahr kamen etwa 25 Gäste, darunter auch mehrere Asylbewerber.

Voriger Artikel
Weihnachten im Kinderhaus
Nächster Artikel
Preisskat in Velpke: Dieter Fricke ist Sieger

Weihnachten in Lehre: Monika Zysk (l.) und Rosi Sender bekochten die Gäste.

Quelle: Photowerk (bb)

„Es war ein richtig schönes Fest“, freute sich Rosi Sender, die sich gemeinsam mit Monika Zysk um das weihnachtliche Drei-Gänge-Menü kümmerte. Es gab Kürbissuppe, Putengeschnetzeltes und Crême Brûlée. Für die Kosten kam die Kirchengemeinde auf. Barbara Hennig hatte mit Hilfe des Vereins „Willkommen in Lehre“ außerdem kleine Geschenke für die anwesenden Flüchtlinge organisiert. Spontan griffen zwei der Besucher zu Akkordeon und Geige - gemeinsam sangen alle Weihnachtslieder.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr