Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Geschenk fürs Flechtorfer Dorfarchiv
Wolfsburg Velpke/Lehre Geschenk fürs Flechtorfer Dorfarchiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 26.02.2015
Geschenk fürs Dorfarchiv: Werner Denneberg (Mitte) überreichte die Fotodokumentation an Helmut Bauwe und Edelgard Hahn.
Anzeige

„Wir haben 13 Querriegel auf 120 Metern Länge ins Flussbett der Schunter setzen lassen“, erläuterte Denneberg die Maßnahme, die der Verband im letzten Jahr wegen Änderungen der EU-Vorschriften durchführte. Durch die Umgestaltung des Wehrs konnte der Höhenunterschied von 1,20 Meter ausgeglichen werden, Fische können die Stelle ohne Probleme passieren. Das letzte Hindernis an der Heiligendorfer Mühle soll in diesem Jahr behoben werden.

Am Rand des Flechtorfer Wehrs entstand eine mit Steinen befestigte Überflutmulde, die dem Hochwasserschutz dient. „Insgesamt flossen rund fünf Millionen Euro in die Renaturierung der Schunter“, so Denneberg. Der allergrößte Teil stammte aus Fördermitteln. Doch immerhin: „Diese Art des Hochwasserschutzes zwischen Flechtorf und Lehre hat die Gemeinde keinen Cent gekostet“, betont der frühere Gemeindebürgermeister.

Doch nicht nur Fotos der Umgestaltung könnten bald im Dorfarchiv zu sehen sein, auch einen 120 Jahre alten Eichenbalken brachte Denneberg mit. Jetzt wünscht sich der Ortsrat um Bürgermeisterin Edelgard Hahn nur noch eines: eine kleine Brücke über die Schunter, die auch Spaziergänger nutzen dürfen.

kau

Velpke. Die Mitglieder des Schützenvereins Velpke trafen sich jetzt zur Grünkohlwanderung. Neben einem neuen Grünkohlkönig gab es im Monat Februar weitere Pokalsieger.

26.02.2015

Lehre. Zahlreiche Baumaßnahmen warten in der Gemeinde Lehre auf ihre Umsetzung. Bauamtsleiter Tobias Breske stellte jetzt im Bauausschuss eine Prioritätenliste vor. Wichtigste Punkte sind unter anderem die Sanierung des Feuerwehrhauses in Flechtorf und die Brandschutz-Modernisierung in der Börnekenhalle.

25.02.2015

Papenrode. Ehrungen standen jetzt bei der Jahreshauptversammlung des Sozialverbands Papenrode im Feuerwehrgerätehaus an. Der Verband dankte dabei Bernd Doberenz für 30-jährige Vorstandsarbeit.

25.02.2015
Anzeige