Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Gemeinde Lehre verdoppelt die Zahl der Krippenplätze
Wolfsburg Velpke/Lehre Gemeinde Lehre verdoppelt die Zahl der Krippenplätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 25.03.2015
Kita Flechtorf: Hier entsteht eine Krippengruppe mit 15 zusätzlichen Plätzen.
Anzeige

„Auch im ländlichen Sektor ist eine vielfältige familienfreundliche Kinderbetreuung wichtiger denn je“, sagt Klaus Westphal, Bürgermeister der Gemeinde Lehre. Dabei verweist er auch auf die große Zahl neuer Baugebiete in der Kommune, wodurch junge Familien mit ihrem Nachwuchs in der Gemeinde Lehre gehalten oder durch Zuzug neu gewonnen werden konnten. Hinzu käme, dass junge Frauen nach einer Familienpause heute früher in den Beruf zurückkehren. Westphal: „Die Gemeinde Lehre trägt mit den beiden neuen Krippengruppen der gestiegenen Nachfrage nach der Betreuung von Kleinstkindern Rechnung.“

Die Bauplanungen für die notwendigen Umbauten der künftigen Krippengruppen laufen auf Hochtouren. So müssen etwa sowohl in Wendhausen als auch in Flechtorf die Sanitärtrakte auf die Kleinen der Kleinsten umgerüstet werden. Notwendige Bauanträge für die Umbauarbeiten wurden bereits gestellt. „Wir hoffen, dass wir nach Erteilung der Genehmigung zeitnah mit den Arbeiten beginnen können“, erklärt Tobias Breske, Geschäftsbereichsleiter für die Bauverwaltung bei der Gemeinde Lehre.

Die Vergabe der Krippenplätze erfolgt direkt in den Kindertagesstätten. Interessierte Eltern erhalten dort weitere Informationen.

Groß Twülpstedt. Die derzeitigen Neubaugebiete in den Ortsteilen, Straßensanierungen und der Ausbau von Bushaltestellen waren die Hauptthemen auf der Bauausschusssitzung der Gemeinde Groß Twülpstedt im Dorfgemeinschaftshaus in Rümmer am Dienstagabend. Wichtige Information: Die Hehlinger Straße in Rümmer wird vom 27. April bis 5. Mai wegen Böschungsarbeiten voll gesperrt.

28.03.2015

Lehre. Sportliche Aktion zugunsten rumänischer Kinder: Gestern beteiligten sich rund 300 Schüler der Oberschule Lehre am Sponsorenlauf für das Heim „Kindernest“ in Siebenbürgen. Rund 3000 Euro kamen dabei zusammen.

24.03.2015

Lehre. Grund zur Freude für Lehrer und Schüler: Gestern stellte das Bauunternehmen Strabag im Rahmen seines bundesweiten Projekts „Sozialaktion“ den neuen Garten der Grundschule kostenlos fertig.

27.03.2015
Anzeige