Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Gemeinde Groß Twülpstedt bekommt neue Baugebiete

Wolfsburg-Velpke Gemeinde Groß Twülpstedt bekommt neue Baugebiete

Groß Twülpstedt. Gleich zwei neue Baugebiete soll die Gemeinde Groß Twülpstedt bekommen. Der Gemeinderat war einstimmig für die Erschließung der Baugebiete „Ihlenkamp“ in Groß Twülpstedt und „Parkstraße“ in Rümmer.

Voriger Artikel
Klein Sisbeck: Große Ehre für Dietrich Bussius
Nächster Artikel
Rundgang über die Friedhöfe

Neue Baugebiete: In Rümmer soll die Gesellschaft NLG die Fläche an der Parkstraße erschließen.

Quelle: Photowerk (bs)

In Rümmer soll die Fläche zwischen Parkstraße und Höhneweg bebaut werden, in Groß Twülpstedt eine Fläche an der Straße Im Ihlenkamp. In beiden Fällen seien laut Verwaltung die Eigentümer verkaufsbereit, eine Erschließung nach bisherigen Erkenntnissen „zu üblichen Preisen“ möglich. Also konnte der Gemeinderat jetzt den nächsten Schritt gehen. Er stimmte für die Schließung eines Treuhandvertrags mit der Erschließungsgesellschaft NLG, die sich im Namen der Gemeinde die weitere Erschließung des Baugrunds kümmern soll.

Als nächstes soll auch Volkmarsdorf wachsen - zumindest wenn es nach CDU und Grünen geht: Bürgermeisterin Heike Teuber brachte für die Fraktion den Antrag ein, in dem Ortsteil neues Bauland auszuweisen, zum Beispiel am Gänsekamp oder zwischen Friedhof und Bahnhofstraße. „Wir werden uns mit dem Thema beschäftigen“, versprach Gemeindedirektor Rüdiger Fricke. Papenrode und Klein Sisbeck sind da schon einen Schritt weiter: „Die Erschließung der beiden Neubaugebiete ist abgeschlossen, die Grundstücke sind für die Bebauung freigegeben“, so Fricke.

Weiteres Thema war die Gemeindestraße An der Tünnecke. Sie soll im hinteren Bereich mit einer Asphaltdeckschicht versehen werden, wenn sich die Anlieger an den Herstellungskosten beteiligen. Sie hatten sioch zuletzt über den schlechten Straßenzustand beschwert.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang