Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Gasleitung beschädigt: Grundschule Lehre wurde evakuiert
Wolfsburg Velpke/Lehre Gasleitung beschädigt: Grundschule Lehre wurde evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 09.11.2018
Großeinsatz: Wegen einer beschädigten Gasleitung rückten heute Morgen unzählige Helfer zur Grundschule nach Lehre aus. Quelle: Archiv
Lehre

Schrecksekunde am frühen Morgen an der Grundschule Lehre. Weil ein Bagger eine Gasleitung beschädigt hatte, trat Gas auf dem Außengelände aus. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst rückten mit einem Großaufgebot an. „Da starker Gasgeruch an der Schadensstelle wahrnehmbar war, wurde nach Absprache zwischen Polizei, Feuerwehr, Ordnungsamt und Schulleitung entschieden, aus Sicherheitsgründen die rund 160 Schüler der Grundschule zu evakuieren und in der Turnhalle der benachbarten Oberschule im Rosinenweg unterzubringen“, erklärte Polizeisprecher Thomas Figge. Der gesamte Bereich um die Schule wurde großräumig abgesperrt.

Der Energieversorger stellte vor Ort das Gas ab und begann mit der Reparatur der beschädigten Leitung. Die Feuerwehr führte kontinuierlich Messungen durch. „Die Evakuierung geschah rein vorsorglich und diente dazu, dass die Einsatzkräfte in Ruhe arbeiten konnten“, erläuterte Rainer Madsack, Pressesprecher der Feuerwehren der Gemeinde Lehre.

Nach rund einer Stunde war die Evakuierung abgeschlossen. Messungen auch im Gebäude ergaben Madsack zufolge keine Auffälligkeiten. Polizeisprecher Thomas Figge lobte das Verhalten aller Beteiligten: „Dank einer guten und weitsichtigen Zusammenarbeit zwischen Polizei, Feuerwehr, Ordnungsamt und Schulleitung lief die Evakuierung reibungslos ab und es gab keinen Verletzten.“

Von Jörn Graue

Einen weißen VW Tiguan haben Unbekannte am frühen Freitagmorgen in der Straße Pallwall in Lehre gestohlen und damit einen Sachschaden von 30.000 Euro verursacht. Das Fahrzeug stand ordnungsgemäß verschlossen vor dem Wohnhaus der Eigentümer.

09.11.2018

Nanu? – Nicht wenige Besucher des Rathauses Velpke werden sich jetzt erstaunt die Augen reiben: Das Bürgerbüro, überwiegend erster Anlaufpunkt bei Belangen und Fragen vielfältiger Art, präsentiert sich nach umfangreicher Sanierung in ganz neuem Licht.

07.11.2018

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am Montagmorgen auf der L 295 bei Lehre. Ein 85-jähriger Hyundai-Fahrer hatte beim Abbiegen nicht aufgepasst und einem Lupo die Vorfahrt genommen.

06.11.2018