Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Gas-Alarm in Gaststätte - Mann bewusstlos

Lehre Gas-Alarm in Gaststätte - Mann bewusstlos

Lehre. Großeinsatz der Rettungskräfte. Am Dienstagabend kam es in einem Lokal in Lehre zu einem Kohlenmonoxid-Alarm, ein Mitarbeiter der Gaststätte wurde bewusstlos ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Feuerwehr gewinnt Hubertusschießen
Nächster Artikel
Brunsrode: Zwei Radwege
für 222.000 Euro eingeweiht

Alarm in Lehre: In einer Gaststätte trat Kohlenmonoxid aus, ein Mitarbeiter wurde bewusstlos ins Krankenhaus gebracht.

Gute Nachrichten: Der Mann ist wieder wohlauf, und eine fehlerhafte Kühlanlage wurde repariert - keine erhöhten CO-Werte mehr.

Am frühen Dienstagabend wurde der Rettungsdienst wegen eines bewusstlosen Mitarbeiters zu dem Lokal in Lehre gerufen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, schlug ihr CO-Warngerät aus - sofort wurde die Feuerwehr alarmiert, die alle Menschen aus dem Gebäude evakuierte.

Unter Atemschutz maß auch die Feuerwehr die alarmierenden Kohlenmonoxid-Werte, ein spezieller Geräte-Messwagen der Kreisfeuerwehr Helmstedt wurde angefordert - das Ergebnis bestätigte sich. „Als vermutliche Quelle wurde eine Kühlanlage lokalisiert“, sagt Andreas Meißner, Kreisfeuerwehr-Sprecher Nord.

Mit Hilfe des herbei gerufenen Wartungsdienstes gelang es, offenbar fehlerhaft montierte Anschlüsse zu reparieren. Gegen 21.40 Uhr war der Einsatz beendet, an dem rund 30 Kräfte der Feuerwehren Lehre und Flechtorf, der Kreisfeuerwehr sowie des Rettungsdienstes beteiligt waren. Der Mitarbeiter der Gaststätte konnte das Krankenhaus bereits gestern wieder verlassen.

Feuerwehrsprecher Andreas Meißner: „Hier sieht man, welche unsichtbare Gefahren an anfänglich harmlosen Einsatzorten lauern können.“

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände