Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Fußballfest: HSV-Altstars gegen TuS-Oldies
Wolfsburg Velpke/Lehre Fußballfest: HSV-Altstars gegen TuS-Oldies
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 11.05.2015
Oldie-Treffen in Essenrode: Der Förderkreis der Fußballer des TuS Essenrode freut sich auf eine Altliga-Auswahl des Hamburger SV, die bereits 2012 unter anderem mit Klaus Fock (l.) in Groß Twülpstedt kickte. Quelle: Photowerk (Archiv)
Anzeige

„Da sind schon einige namhafte Spieler dabei“, freut sich Uwe Remus vom Förderverein Fußball des TuS, der das Oldie-Treffen in Essenrode organisiert hat. So laufen die Ex-HSV-Spieler Peter „Eiche“ Nogly, Martin Groth, Uwe Hain, Peter Lübeke, Helmut Sandmann, Lothar Dittmer, Nils Bahr, Thomas Vogel, Thomas Bliemeister, Bernd Bressem und einige andere auf. Ebenfalls mit dabei: Ex-Coach Michael Oenning, 2005/6 auch Co-Trainer des VfL Wolfsburg.

In Essenrode werden die Fußball-Legenden gegen eine Ü-40-Auswahl der TuS-Altliga antreten, trainiert von Uli Müller. Das Spiel pfeifen wird Theo Jahnke, unterstützt von den Jung-Schiris Laurenz Pieper und Joel Hannemann. Aufgeregt sind die Essenroder aber nicht: „Wir wollen einfach ein schönes Spiel sehen“, betont Remus. Anlass für dieses besondere Turnier ist das 20-jährige Bestehen des Förderkreises.

Das Oldie-Treffen beginnt um 11 Uhr am Waldstadion mit einem Frühschoppen und einem Jedermann-Fußballspiel. Um 12.15 Uhr steigt ein Jugend-Fußballspiel der JSG Sülfeld / Essenrode / Ehmen, bevor um 13.30 Uhr die HSV-Altligamannschaft ihren Auftritt hat.

kau

Lehre. Nach wie vor sucht die Gemeinde Lehre dringend Räumlichkeiten für die Unterbringung von Asylbewerbern. „In Kürze werden weitere Asylbewerber bei uns eintreffen und unsere bisherigen Kapazitäten neigen sich dem Ende zu“, erklärt Vize-Gemeindebürgermeister Tobias Breske. Daher wolle die Gemeinde Lehre neue Wohnungen für die Flüchtlinge anmieten.

14.05.2015

Lehre. Gestern war es wieder so weit: Zum 13. Mal gaben die Chöre der Gemeinde Lehre in der Börnekenhalle ein gemeinsames Konzert. Mit Schlager, Kinderliedern und Popsongs war für jeden der 300 Besucher etwas dabei.

10.05.2015

Lehre. Der Wasserverband Weddel-Lehre (WWL) verabschiedete jetzt den langjährigen Geschäftsführer Lutz Tietz. Seine Nachfolgerin ist Viktoria Wagner aus Essenrode.

08.05.2015
Anzeige