Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Fuß vom Gas am Schützenheim
Wolfsburg Velpke/Lehre Fuß vom Gas am Schützenheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 16.02.2017
Papenrode: Die Schützen fordern eine Geschwindigkeitsbegrenzung in Höhe des Vereinsheims. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Papenrode

Die Einmündung liegt in einer Kurve, so dass die Ein- und Ausfahrt für die Schützen jedes Mal aufs neue eine Herausforderung sei. „Die Strecke ist schlecht einzusehen, das Stutzen von Hecken und Büschen am Straßenrand bringt da auch nicht weiter“, weiß der Ehrenvorsitzende. Bereits Anfang 2015 hatte er einen Antrag auf Geschwindigkeitsbegrenzung über die Gemeinde Groß Twülpstedt an den Landkreis weiterreichen lassen - ohne Erfolg. Bei der letzten Mitgliederversammlung sammelte Rothe nun 70 Unterschriften der Vereinsmitglieder und gab diese zusammen mit einem erneuten Antrag bei der Gemeinde ab.

Beim Landkreis liegt der zweite Antrag aus Papenrode laut Sprecher Andreas Jünemann noch nicht vor, doch er macht auch keine großen Hoffnung, dass dem Wiederholungs-Antrag stattgegeben wird. „Sofern sich die Verkehrssituation gegenüber 2015 nicht grundlegend verändert hat, dürfte auch ein neuerlicher Antrag keinen Erfolg haben“, so der Sprecher. Denn: Bei einem Ortstermin mit Vertretern von Gemeinde, Kreis und Polizei sei 2015 kein „über das normale Maß hinausgehendes Gefahrenpotential festgestellt werden“ können, so Jünemann. Auch die Unfalllage in Höhe des Schützenheims sei unauffällig.

Velpke/Lehre Mehr als 80 Bäume angenagt - In Danndorf ist der Biber los

In Danndorf ist der Biber los: In den letzten Wochen und Monaten hat er rund um den so genannten Wischerteich nahe der Seegaststätte schon mehr als 80 Bäume angeknabbert und Dämme gebaut.

15.02.2017

Hoch her ging es am Samstagabend im Rickensdorfer Schützenhaus. Der Schützenverein richtete seinen Schützenball aus.

14.02.2017

Karl Meisehen und Detlef Schröter sind jetzt Ehrenmitglieder im Danndorfer Gemeinderat. Beide gehörten dem Gremium zuvor jeweils 35 und 25 Jahre an.

13.02.2017
Anzeige