Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Freiwillige Feuerwehr Flechtorf blickt auf das einsatzreichste Jahr zurück

Flechtorf Freiwillige Feuerwehr Flechtorf blickt auf das einsatzreichste Jahr zurück

Flechtorf. Auf das einsatzreichste Jahr in der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Flechtorf blickte Ortsbrandmeister Rainer Madsack jetzt bei der Jahreshauptversammlung zurück.

Voriger Artikel
Ausschuss: Ganztagsschule statt Hort
Nächster Artikel
Lars Baumgart ist der neue Ortsbrandmeister

Feuerwehr Flechtorf: Ehrungen und Beförderungen standen an.

Insgesamt gab es 55 Einsätze, darunter 19 Brände, 26 Technische Hilfeleistungen und acht Brandsicherheitswachdienste. Besonders hob Madsack die Hochwassereinsätze in der Gemeinde und in Magdeburg hervor, wo sechs Flechtorfer fünf Tage lang im Einsatz waren.

Aktuell hat die Flechtorfer Wehr 30 Aktive und 25 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr. „Damit ist unsere Jugendfeuerwehr wieder einmal die größte im Landkreis“, freut sich Madsack.

Auch die Erweiterung des Feuerwehrhauses war Thema: Im vergangenen Jahr wurde der Rohbau für den neuen Sanitärbereich und eine neue Fahrzeughalle erstellt sowie das Dach erneuert. Es folgen der Umbau des Sozialtraktes und die Herstellung der Außenflächen.

Ehrungen und Beförderungen: Vize-Gemeindebrandmeister Stefan Vollheide dankte Wilhelm Berggreen für seine Verdienste in der Fahrschulausbildung, der Brandschutzabschnittsleiter Nord, Andreas Thomas, ehrte Helmut Bauwe, Heinz Beddig, Reiner Hörnicke, Werner Kornstädt sowie Reinhard Lehmann für 50-jährige Mitgliedschaft. Reiner Hörnicke und Hans-Hermann Krull wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Aus der Jugendfeuerwehr wurden Jonas Rosemeyer und Marc Müller in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen, Matthias Weiß und Colin Nossing sind jetzt Oberfeuerwehrmänner, Jenny Krull Erste Hauptfeuerwehrfrau.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016