Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Frauenpower: Angelika Kötzing ist Vorsitzende
Wolfsburg Velpke/Lehre Frauenpower: Angelika Kötzing ist Vorsitzende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 31.01.2017
Schützenverein Rickensdorf: Christopher Hoppe (von hinten links) Dagmar Tauermann, Thomas Mattmüller, Sandra Kamieth, Petra Sokolowski, Christa Denks, Wulff Dreyer, Peter Strejcek, Helmut Kötzing, Angelika Kötzing, Sabine Kamieth, Brigitte Ohse, Gudrun Lange, Holger Lange und Dieter Petrich. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige
Rickensdorf

Sie ist die erste Frau in der 140-jährigen Vereinsgeschichte, die an der Spitze steht. Ihr Stellvertreter ist der langjährige Kommandeur Peter Strejcek.

Die Versammlung wählte Jugendleiterin Sabine Kamieth wieder, sie feierte ihr 20-Jähriges im Vorstand. Weiterhin wurden wiedergewählt Helmut Kötzing als erster Schießsportleiter, Christa Denks als Damenleiterin, Peter Strejcek als Kommandeur, Angelika Kötzing als Veranstaltungswartin und Dieter Petrich als Beauftragter für Behindertensport. Neu im Vorstand ist Christopher Hoppe als Pressewart.

Hermann Claus wurde bei der Versammlung für 25 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund geehrt. Die Vorstandsmitglieder berichteten über das vergangene ereignisreiche Jahr. Von der Schießsport- und der Jugendabteilung wurden die guten sportlichen Erfolge erwähnt: Die Luftpistolenschützen waren in der Bezirksliga im Rundenwettkampf erfolgreich und stehen nun auf Platz eins. Nun müssen sie zum Aufstiegsschießen nach Hannover, ebenso die Luftgewehr- Auflage-Schützen, die den zweiten Platz belegten. Besonders stolz wurde von dem Medaillenregen bei den Landesmeisterschaften in Hannover sowie von den guten Platzierungen bei den Deutschen Meisterschaften in München berichtet.

Wichtiger Termin für die Rickensdorfer Schützen: Das diesjährige Schützenfest findet vom 28. bis 30. April statt - seit langen wieder in einem Festzelt.

Ehrungen, Berichte und das 100-jährige Vereinsjubiläum in zwei Jahren standen bei der Jahreshauptversammlung des TuS Essenrode auf der Tagesordnung. Vorsitzender Götz Brendes begrüßte 65 Mitglieder.

30.01.2017
Velpke/Lehre Neues Stück ist in Arbeit - Schunterbühne: Premiere im März

Lehre macht Theater: Im März präsentieren die Amateurschauspieler der Schunterbühne Lehre ihr aktuelles Stück „Kein Tee vor SechsX“ in der Börnekenhalle in Lehre. Die Premiere findet am Freitag, 3. März, um 19.30 Uhr statt. Der Kartenvorverkauf läuft.

29.01.2017
Velpke/Lehre Streit mit Krankenkasse landete vor Gericht - Happy End: Eine neue Armprothese für Julia

Julia Rubach fehlt seit Geburt an der rechte Unterarm. Als sie jetzt eine neue Prothese benötigte, gab es Probleme mit der Krankenkasse - der Fall landete vor Gericht, mit einem Happy End für Julia.

28.01.2017
Anzeige