Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Förderverein hat einen neuen Vorstand

Essenrode Förderverein hat einen neuen Vorstand

Essenrode. Der Förderverein der Grundschule Essenrode hat einen neuen Vorstand. Dieser wurde jetzt bei der Jahreshauptversammlung gewählt.

Zunächst blickte der scheidende Vorstand aber auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Durch Aktionen wie dem Café bei der Einschulungsfeier, beim Schulfest und bei der Wahl erzielte der Verein gute Erträge.

Voriger Artikel
Konfirmanden feierten runde Jubiläen
Nächster Artikel
Große Hilfe: VSV packt Weihnachts-Kartons

Essenrode: Der alte Vorstand (hinten) übergab seine Ämter an Nicole Behlendorf, Andrea Ringe, Renate Bauersachs und Miriam Mohn (v.l.).

Davon schaffte er zusätzliches Lernmaterial an, unterstützte die Projektwoche zum Thema „Künstlerisches Gestalten“ und ermöglichte einen Ausflug mit allen Schülern in den Tierpark Essehof. Außerdem bestückte der Verein erst kürzlich den Betreuungsraum der Grundschule mit einem großen farbenfrohen Teppich.

Bei den Wahlen schieden Jennifer Brauer nach achteinhalbjährigem Engagement sowie Bianca Schneider und Sylvia Lücke ebenfalls nach langjähriger Vereinsarbeit aus dem Vorstand aus. Neue Vorsitzende ist Miriam Mohn, stellvertretende Vorsitzende Renate Bauersachs, Kassenwartin Andrea Ringe und Schriftführerin Nicole Behlendorf.

Auch in Zukunft sind wieder Veranstaltungen wie Wahlcafé, Flohmarkt und Schulfest geplant, bei denen sich der Verein auf die gute Zusammenarbeit mit der Elternschaft freut.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr