Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Flohmarkt in Velpke

Auch in den Ferien kamen viele Besucher Flohmarkt in Velpke

Es ist Urlaubszeit, trotzdem kamen viele Aussteller und Besucher zum Großflohmarkt auf dem Velpker Schützenplatz.

Voriger Artikel
Stoffhund Brummi auf Du und Du mit Promis, Künstlern und Politikern
Nächster Artikel
Einbrecher knacken Post-Tresor

Riesiger Andrang: Trotz Ferien kamen wieder viele Aussteller, aber auch Besucher am Sonntag zum Velpker Flohmarkt auf dem Schützenplatz.
 

Quelle: Roland Hermstein

Velpke.  Tausende Besucher flanierten am Sonntag über den Velpker Flohmarkt auf dem Schützenplatz. Von den knapp 200 Ausstellern waren die Mehrzahl Privatanbieter.

Trotz Werksurlaub war der Andrang auf dem idyllisch gelegenen Flohmarkt groß. Schon um 8.30 Uhr waren viele Schnäppchenjäger unterwegs. Marktleiter Mirco Schlie arbeitet seit zehn Jahren beim Veranstalter Move auf verschiedenen Flohmärkten in der Region. „In den letzten Jahren sind immer mehr Aussteller dazu gekommen. Verkäufer mit Neuware halte ich separat und werden nicht überhand nehmen.“

Verkäuferin Ingrid Dirks wohnt seit acht Jahren in Velpke und ist bei jedem Flohmarkt dabei. „Diesmal habe ich seit vier Uhr früh hier auf meinem Stammplatz mit meiner Enkeltochter Maja gestanden. Sie macht das super.“ Nach ein paar Jahren Pause hatte sich auch Verkäuferin Elke Pätzold-Jennerke aufgerafft. „Gerade hatte ich einen Kunden, der nur noch polnische Zlotys dabei hatte. Ich habe ihm seine Zigaretten als Ersatz für die Euros abgenommen“, erzählte sie lachend.

Reinhard Sachse arbeitet seit 14 Jahren mit Trödel und Haushaltsauflösungen. Porzellan jeglicher Art bietet er an. „Ich fahre mit 100 Bananenkartons voller Geschirr los und bin von Braunschweig bis Soltau unterwegs.“

Fürs leibliche Wohl standen beim Velpker Flohmarkt riesige Kirschen, Frisches vom Schlachter, Leckeres vom Bäcker und vieles mehr zur Auswahl. Besucherin Doreen Borkowski war mit der ganzen Familie gekommen: „Ich habe für unsere junge französische Bulldogge eine Transportbox gekauft.“

Von Karin Fuchs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr