Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Jugendfeuerwehr begeistert 40 Mitglieder
Wolfsburg Velpke/Lehre Jugendfeuerwehr begeistert 40 Mitglieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 12.10.2018
Starke Truppe: Die Jugendfeuerwehr Flechtorf zählt aktuell 40 Mitglieder – die meisten in Lehre. Quelle: Jugendfeuerwehr Flechtorf
Flechtorf

Alle Vereine klagen über Nachwuchssorgen. Alle Vereine? Nein, die Jugendfeuerwehr Flechtorf nicht: „Nachwuchssorgen haben wir nicht“, sagt Jugendfeuerwehrwart Adrian Nabereit (29). Aktuell zählt er 40 Mitglieder. Damit leitet er die mitgliederstärkste Jugendfeuerwehr der Gemeinde Lehre und eine der größten der Region.

Jugendfeuerwehr Flechtorf: Das achtköpfige Betreuerteam um Jugendfeuerwehrwart Adrian Nabereit (hi.r.) und Vorgänger Sebastian Nabereit (hi. 2.v.l.) ist kreativ und motiviert. Quelle: Jugendfeuerwehr Flechtorf

Für Sebastian Nabereit (39) ist diese Entwicklung kein Zufall: „Wir tun auch etwas dafür.“ 18 Jahre lang war er Jugendfeuerwehrwart. In dieser Zeit sind 25 Nachwuchskräfte in den Aktiven Dienst gewechselt. „17 von ihnen sind selbst Betreuer in der Jugendfeuerwehr geworden“, betont er. Auch seinen Bruder Adrian habe er damals für die Jugendfeuerwehr begeistert – jetzt ist Adrian Nabereit Chef der Jugendfeuerwehr. Weitere Besonderheit: „Alle acht Betreuer sind ausgebildete Jugendgruppenleiter“, erklärt Matthias Weiß (24) – auch er ist Betreuer in der Jugendfeuerwehr.

Jugendfeuerwehr Flechtorf: Für die Kinder und Jugendlichen gibt es viel Abwechslung im Programm. Quelle: Jugendfeuerwehr Flechtorf

Und engagiert: Jedes Jahr startet die Jugendfeuerwehr eine große Werbeaktion in den vierten Klassen der Grundschule – allein 2018 gab es 18 Neueintritte. „Aber es gibt auch Fluktuation“, betont Adrian Nabereit. Fußball, Reiten, Modernes Flötenorchester – Angebote für Kinder und Jugendliche gebe es reichlich in Flechtorf. „Umso wichtiger ist es , die Kinder und die Eltern persönlich anzusprechen“, so Nabereit. „Das spricht sich rum. Mittlerweile warten die Viertklässler darauf, von uns angesprochen zu werden.“

Abwechslung als Schlüssel zum Erfolg

Das Geheimnis des Erfolges liegt aber in einem attraktiven Angebot, betont Weiß: „Wir sorgen für Abwechslung zu feuerwehrtechnischen Tätigkeiten und greifen Themen auf, die Jugendliche bewegen.“ Filme drehen, Geochaching, kochen, Zeltlager – das kommt an. Bei Jungen und Mädchen. Hoffentlich auch in Zukunft.

Von Carsten Bischof

Seit jeher ist der Herbstflohmarkt in der Börnekenhalle in Lehre ein Anziehungspunkt für Menschen aus der gesamten Region. An diesem Wochenende ist wieder stöbern und kaufen angesagt.

11.10.2018

Der Ortsrat Lehre hat aus eigenen finanziellen Mitteln ein mobiles Geschwindigkeitsmessgerät angeschafft. Am Dienstag nahm das Gremium die 2750 Euro teure Anlage an der Berliner Straße in Höhe des Autohauses Koller in Betrieb.

10.10.2018

Die Anstecknadel an ihrem Dienstanzug kommt nicht von ungefähr: Für die Jugendflamme legte sich der Feuerwehrnachwuchs aus der Samtgemeinde Velpke jetzt in Papenrode ziemlich ins Zeug.

09.10.2018