Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehren rückten zu 162 Einsätzen aus

Samtgemeinde Velpke Feuerwehren rückten zu 162 Einsätzen aus

Die Feuerwehren der Samtgemeinde Velpke trafen sich jetzt zur Jahreshauptversammlung. Gemeindebrandmeister Sascha Kehlau blickte auf seine erste Amtszeit und die gemeinsam erledigten Aufgaben zurück. So wurde zum Beispiel das Fahrzeugkonzept geändert, wichtige Gerätschaften wurden beschafft und die Ausbildung verbessert.

Voriger Artikel
Erfolg: 15.000 Besucher bei Velpker Messe
Nächster Artikel
Polizei Lehre sucht Zeugen zu Fahrzeugdiebstahl

Samtgemeinde Velpke: Die Feuerwehren zogen bei der Jahreshauptversammlung die Bilanz für das vergangene Jahr.

2015 mussten die Feuerwehrleute zu 30 Brandeinsätzen, 90 Hilfeleistungen und 42 sonstigen Einsätzen in der Samtgemeinde ausrücken. Damit stiegen die Einsatzzahlen im Vergleich zum Vorjahr um 48 auf 162 Einsätze. „Rechnet man das auf das ganze Jahr um, so waren wir rund 3,1 Mal pro Woche im Einsatz“, so Kehlau. Positiv sei der Mitgliederstand bei aktiven Feuerwehrleuten. 73 weibliche und 401 männliche Mitglieder wurden gezählt. Damit erhöhte sich die Zahl um 16 auf nun 474 Feuerwehrleute.

Erster Samtgemeinderat Rüdiger Fricke sicherte den Feuerwehren die Unterstützung der Samtgemeinde zu. Auch Heike Teuber, Bürgermeisterin der Gemeinde Groß Twülpstedt, dankte den Feuerwehrleuten für die geleistete Arbeit.

Der Samtgemeindejugendwart Frank Schultz berichtete über Aktionen wie das gelungene Zeltlager in Rümmer und den Samtgemeindewettbewerb in Bahrdorf. Zu den zwölf Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde gehören 82 Jungen und 37 Mädchen. Besonders erfreulich sei die Übernahme von elf Jugendlichen in die Einsatzabteilung. Die Jugendlichen leisteten 507,75 Stunden feuerwehrtechnische Ausbildung und 1698,5 Stunden allgemeine Jugendarbeit. Jugendwarte, Betreuer und Leitung der Samtgemeindejugendfeuerwehr investierten 4480 Stunden ehrenamtliches Engagement.

Auch die Kleinsten sind hochmotiviert in den beiden Kinderfeuerwehren Rümmer und Grafhorst. Elf Jungs und 16 Mädchen machen dort mit. Die Gründung der Kinderfeuerwehr Velpke steht kurz bevor.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016