Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Feuerwehreinsatz: Trecker brannte komplett aus
Wolfsburg Velpke/Lehre Feuerwehreinsatz: Trecker brannte komplett aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 23.07.2016
Großeinsatz für die Feuerwehr. Auf einem Wirtschaftsweg bei Grafhorst fing ein Trecker Feuer und brannte komplett aus.
Anzeige

Ein Landwirt wollte gestern Nachmittag mit seinem Trecker samt Anhänger aufs Feld fahren, um Strohballen abzuholen. Bis aufs Feld schaffte es das Fahrzeug allerdings nicht. Mitten auf dem Wirtschaftsweg nahe der B 244 blieb der Trecker stehen, qualmte und fing dann an zu brennen.

Der Alarm ging um 15.36 Uhr ein. „Insgesamt rückten 65 Einsatzkräfte aus“, berichtete Mirko Wogatzki, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Velpke. Neben Grafhorst waren Velpke, Danndorf und Bahrdorf im Einsatz. „Bei unserem Eintreffen brannte der Traktor bereits in voller Ausdehnung“, sagt Wogatzki. Aus den Tanklöschfahrzeugen der Wehren wurde mit 6200 Litern Wasser gelöscht, sicherheitshalber wurde auch eine Löschwasserversorgung aus der Aller aufgebaut.

Der Trecker war nicht mehr zu retten, auch der Anhänger wurde in Mitleidenschaft gezogen, ein Ausbreiten der Flammen über die Wiese konnten die Einsatzkräfte verhindern.

Bis gegen 16.15 Uhr musste die benachbarte B 244 komplett gesperrt werden, der Einsatz dauerte bis gegen 17 Uhr. Genaue Brandursache und Schadenshöhe stehen noch nicht fest - aber der Trecker erlitt einen Totalschaden.

fra

Klein Twülpstedt. Schlechte Nachricht für Anwohner und Autofahrer: Die Ortsdurchfahrt von Klein Twülpstedt wird vermutlich länger gesperrt bleiben als ursprünglich geplant. Grund sind Verzögerungen der Bauarbeiten.

19.07.2016

Bereits Anfang Juni ereignete sich ein dreister Diebstahl in einer Tierarztpraxis. Ein Unbekannter Mann betrat am Freitagnachmittag den 03. Juni 2016 zwischen 16.35 Uhr und 16.50 Uhr die Tierarztpraxis in der Berliner Straße. Der Dieb wird jetzt mit Phantombild gesucht.

19.07.2016

Flechtorf. Den Feuerwehren auf dem Land fehlt der Nachwuchs. Könnten Flüchtlinge das Problem lösen? Die Feuerwehr in Flechtorf hat es vorgemacht. Hier gehört seit kurzem Jalal Daoud aus dem Sudan zum Team (WAZ berichtete). Mittlerweile ist klar, das Experiment ist gelungen.

18.07.2016
Anzeige