Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Feuerwehr-Wettbewerbe: Gruppe Bahrdorf/Meinkot gewann
Wolfsburg Velpke/Lehre Feuerwehr-Wettbewerbe: Gruppe Bahrdorf/Meinkot gewann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 28.06.2017
Siegerehrung: Für ihre Leistungen nahmen Vertreter der Feuerwehren aus der Samtgemeinde Velpke Pokale und Urkunden entgegen.  Quelle: Mirko Wogatzki
Anzeige
Bahrdorf

 Wasser aus einem offenen Gewässer entnehmen und so einen Löschangriff aufbauen: Das war die Hauptaufgabe bei den Wettbewerben der Feuerwehren aus der Samtgemeinde Velpke in Bahrdorf. Nach einem packenden Wettstreit landete die Gruppe Bahrdorf/Meinkot auf dem ersten Platz.

Innerhalb von zehn Minuten hatten die acht angetretenen Gruppen den Löschangriff zu absolvieren, für Zeitüberschreitungen gab es Punktabzüge. Nach der Übung mussten Maschinist, Melder, Gruppenführer und Angriffstrupp unter anderem Fachfragen beantworten sowie spezielle Knoten wie Pfahlstich oder Mastwurf anlegen.

Aufbau eines Löschangriffs: Schnelligkeit war gefragt. Quelle: Mirko Wogatzki

Die Feuerwehrangehörigen aus Bahrdorf und Meinkot siegten in einer gemischten Gruppe vor Rümmer und Wahrstedt. Gemeindebrandmeister Sascha Kehlau und Wettbewerbsleiter Andreas Wogatzki waren zufrieden mit den Leistungen der acht Gruppen aus zehn Wehren.

Für ihren Einsatz bei den jüngsten Unwettern erhielten die Wehren zudem eine Spende von einem Bürger aus Bahrdorf, der die Hilfe der Ehrenamtlichen gebraucht hatte. Anerkennung zollten auch Sascha Kehlau, seine Stellvertreter Gunnar Schuchmann und Andreas Wogatzki sowie Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke und Bahrdorfs Bürgermeister Hans-Hubertus Broistedt.

Von Redaktion

Velpke/Lehre Schützenfest in Volkmarsdorf - Jürgen Weißbrich ist neuer König

Da ging richtig die Post ab: Beim Schützenfest in Volkmarsdorf standen Umzug, ein Frühstück mit den Gastvereinen und jede Menge Geselligkeit auf dem Programm. Nach der Proklamation am Sonntag gehörte der Montagnachmittag den Kindern.

26.06.2017

Sein 25-jähriges Bestehen feierte am Wochenende der Tennisclub Holzland Rümmer. Dabei wurde auch der Wunsch laut, dass sich künftig ein oder zwei Interessierte mehr auf die schöne Anlage wagen.

26.06.2017

Was lange währt, wird endlich gut: Die Danndorfer freuen sich über eine neue Ampel und eine neue Querungshilfe.

26.06.2017
Anzeige