Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Feuerwehr Essehof blickt auf erfolgreiches Jahr zurück
Wolfsburg Velpke/Lehre Feuerwehr Essehof blickt auf erfolgreiches Jahr zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 09.02.2014
Versammlung der Ortswehr Essehof: Andreas Kleindienst, Olaf Kapke, Eric Lammers, Marvin Gebauer, Stefan Weißgräber, Dirk Gebauer, Nico Gebauer und Ortsbrandmeister Hans-Heinrich Rautmann (v.l.).
Anzeige

Insgesamt hat die Ortswehr aktuell 109 Mitglieder, davon sind 28 aktiv, 15 altersaktiv, acht in der Jugendfeuerwehr und 58 sind fördernde Unterstützer. Im vergangenen Jahr wurde die Wehr zu sieben Brandeinsätzen gerufen, darunter vier Hilfeleistungseinsätze und zwei Brandsicherheitswachen. Neben dem Ausbildungsdienst fanden drei Zugdienste statt. Bei den Gemeindewettkämpfen wurde der 1. Platz erreicht, beim Kreisentscheid wurde es Platz fünf. Die Wehr nahm auch am Orientierungs-Marsch der Gemeinde und den Eimerfestspielen in Groß Lobke teil. Jugendfeuerwehrwartin Sabrina Meier-Rautmann freute sich über zwei Neueintritte. Außerdem wurde die Jugendfeuerwehr zusammen mit Wendhausen Kreismeister.

Gemeindebrandmeister Andreas Kleindienst beförderte Dirk Gebauer zum Hauptlöschmeister, Stefan Weißgräber wurde zum Hauptfeuerwehrmann, Eric Lammers und Marvin Gebauer zum Oberfeuerwehrmann befördert. Aus der Jugendfeuerwehr konnte Nico Gebauer in die aktive Wehr übernommen werden. Zum Kassenprüfer für zwei Jahre wurde Torben Rautmann einstimmig gewählt. Im Jahresüberblick gab der Ortsbrandmeister bekannt, dass die Jugendfeuerwehr am Samstag, 17. Mai, ihr 25-jähriges Jubiläum feiert und am Samstag, 28. Juni, die Gemeindewettbewerbe der Aktiven in Essehof stattfinden.

Lehre. Insgesamt 61 Reifen an 35 Fahrzeugen wurden am 22. Januar in Lehre zerstochen. Jetzt steht fest: Es waren vier Schüler im Alter von elf bis 15 Jahren.

06.02.2014

Lehre. Einen Flachbildfernseher, einen Laptop und zwei Receiver sowie mehrere Zigarettenschachteln erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch bei einem Einbruch in das Sportheim in Lehre. Die genaue Schadenshöhe steht zurzeit noch nicht fest.

06.02.2014

Lehre. Voraussichtlich 51 Hortplätze fehlen im kommenden Schuljahr in der Gemeinde Lehre. Um die Kinder dennoch betreuen zu können, empfahl der Jugend- und Sozialausschuss am Dienstagabend, kurzfristig zwei bis drei weitere Hortgruppen zu schaffen.

05.02.2014
Anzeige