Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Gleich zweimal in Flechtorf Öl auf der Fahrbahn
Wolfsburg Velpke/Lehre Gleich zweimal in Flechtorf Öl auf der Fahrbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 10.01.2019
Zwei ähnliche Einsätze hintereinander: Die Feuerwehr Flechtorf hatte am Montag gleich zwei Ölspuren zu bekämpfen. Quelle: Feuerwehr (Archiv / Symbolfoto)
Flechtorf

Der erste Alarm ging um 11.49 Uhr ein. Im Bereich der Kreuzung Nikolaus-Otto-Straße/K 33 hatte ein Fahrzeug größere Mengen Betriebsstoffe verloren. Nachdem die Feuerwehr Teilbereiche abgestreut hatte, wurde eine Spezialfirma angefordert, um die Fahrbahn professionell zu reinigen.

Um 14.25 Uhr wurden die Einsatzkräfte dann in die Alte Berliner Straße gerufen. Hier waren auf der Fahrbahn auf eine Länge von mehreren hundert Metern mehrere große Ölflecken erkennbar. Diese wurden ebenfalls abgestreut.

„Ob ein Zusammenhang zwischen den Einsätzen besteht, konnte nicht eindeutig geklärt werden“, so Rainer Madsack vom Presseteam der Gemeindefeuerwehr Lehre.

Von der WAZ-Redaktion

Auf der L 647 zwischen Vorsfelde und Danndorf ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein 39-jähriger Velpker aus seinem Wagen geschleudert. Der Mann kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus.

06.01.2019

Jetzt ist mal ein Roman dran: Nicola Exner (55) aus Velpke hat jetzt ihr drittes Buch veröffentlicht: Es heißt „Leander“ und spielt im 14. Jahrhundert.

04.01.2019

Was waren die größten Projekte 2018 in der Samtgemeinde Velpke? Und was steht im neuen Jahr an? Die WAZ sprach darüber mit Samtgemeindebürgermeister Rüdiger Fricke.

03.01.2019