Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Ferienaktion: Kinder erlebten Tag mit Pferden

Danndorf Ferienaktion: Kinder erlebten Tag mit Pferden

Danndorf. Ein buntes Programm bietet Danndorf den Kindern, die im Urlaub zu Hause geblieben sind. Am Samstag lernten sie auf dem Tinkerhof am Drömling den richtigen Umgang mit Pferden.

Voriger Artikel
Saalsdorfer Schützen: Dieter und Edda Kieltsch sind Königspaar
Nächster Artikel
Paul-Wilhelm-Kraul-Haus: Senioren feiern mit Musik und Ponys

Ferienprogramm: Auf dem Tinkerhof in Danndorf hatten die Kinder viel Spaß mit den Pferden.

Quelle: Photowerk (gg)

Die Reitlehrer beantworteten sämtliche Fragen rund um die Vierbeiner und bereiteten die Kinder unter anderem darauf vor, wie sie richtig auf ein Pferd aufsteigen und wie die Tiere fachgerecht gestriegelt werden. „Ich habe sogar eine Reitbeteiligung, aber trotzdem lerne ich hier noch einiges dazu“, sagte Juline Heinrich (11).

Später ging es in den Stall des Danndorfer Zuchthofs. Dort konnten die Kinder die Pferde putzen und kämmen. Und natürlich durften die Mädchen und Jungen dann auch zeigen, was sie gelernt hatten. Im Umgang mit den kleinen Ponys, aber auch mit den großen Pferden zeigten sie, dass sie keine Berührungsängste mit den Tieren haben. Hoch zu Ross sahen die Kinder schon wie echte Profis aus - ein Programmpunkt, der ihnen viel Freude bereitete. „Ich finde es toll, dass man auch etwas erleben kann, wenn man nicht in den Urlaub fährt“, betonte Lena Fricke (11).

Der Höhepunkt war allerdings die Planwagenfahrt. Mit dem Gefährt ging es zum krönenden Abschluss zur Eisdiele in Velpke. Hier gab es für alle Kinder eine kühle Erfrischung nach den erlebnisreichen Stunden. „Das hat richtig viel Spaß gemacht“, freute sich Joane Schild (6) über diesen besonderen Ferientag.

sag

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr