Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Feier: 700 Jahre Klein Twülpstedt

Klein Twülpstedt Feier: 700 Jahre Klein Twülpstedt

Klein Twülpstedt (kau). Am 24. und 25 September ist es so weit: Dann steigt in Klein Twülpstedt die Feier zum 700-jährigen Bestehen der Ortschaft. Die Planungen laufen bereits auf Hochtouren.

Voriger Artikel
Renaturierung der Schunter geht voran
Nächster Artikel
Tolle Stimmung beim Weinfest

700 Jahre Klein Twülpstedt: Nach der Enthüllung des Steines steht jetzt auch die offizielle Feier an.

Quelle: Photowerk (Archiv)

So soll die offizielle Eröffnung der Festlichkeiten am Samstag um 14 Uhr in einer Maschinenhalle von Wilfried Schulze (Hinter den Höfen) beginnen. Die Halle soll am Montag, 19. September, mit vielen freiwilligen Helfern für das Jubiläum hergerichtet werden. Hier sollen dann auch ein Kaffeetrinken – inklusive Jubiläumstasse für alle Teilnehmer – und am Abend ein warmes Büfett angeboten werden.

Am Sonntag ist zunächst ein Frühstück, nachmittags dann ein Juxrennen mit Seifenkisten geplant. Anmeldungen hierfür nimmt das Organisationsteam um Peter Bohnsack bis Ende August entgegen. Außerdem sollen verschiedene Spiele angeboten werden. Aber auch die lange Geschichte des Dorfes soll den Gästen vor Augen geführt werden. So sind Info-Wände mit geschichtlichen Dokumenten geplant. Hierfür sucht Thomas Schunck auch noch alte Bilder.

Ein letztes Treffen aller Helfer ist am Donnerstag, 25. August geplant. „Danach wird das Programm mit allen Einzelheiten erstellt“, erläutert Bohnsack.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel