Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Feier: 40 Jahre Jugendwehr Brunsrode
Wolfsburg Velpke/Lehre Feier: 40 Jahre Jugendwehr Brunsrode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 25.09.2014
40 Jahre Brunsroder Jugendwehr: Höhepunkte waren das Ehemaligentreffen und die Ehrung von Horst Jur und Volker Jäger (2. und 3. v.l.).
Anzeige

Zum Auftakt der Feierlichkeiten gab es einen Orientierungsmarsch aller sieben Jugendfeuerwehren der Gemeinde. Auf dem Weg rund um Groß Brunsrode mussten die Jugendlichen Fragen beantworten und verschiedene Spiele bewältigen.

Der Höhepunkt des Festwochenendes war ein Ehemaligentreffen, zu dem das aktuelle Betreuerteam um Jugendfeuerwehrwartin Laura Schulz eingeladen hatte. Etwa 65 ehemalige Mitglieder, Jugendwarte und Betreuer tauschten alte Fotos aus und schwelgten in Erinnerungen - einige legten hierfür sogar lange Strecken zurück, kamen aus der Pfalz und Wilhelmshaven.

Einen würdigen Abschluss fand das Fest mit einer offiziellen Feierstunde. Andreas Rebel als Gründungsbetreuer und langjähriger Jugendfeuerwehrwart sowie Jugendwartin Laura Schulz ließen die 40 Jahre Revue passieren, berichteten von zahlreichen Zeltlagern und Fahrten, lustigen Aktionen und erfolgreichen Teilnahmen an Wettbewerben.

Eine ganz besondere Aufgabe übernahm hierbei der Gemeindebrandmeister Andreas Kleindienst: Er verlieh Horst Jur das Ehrenzeichen für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst. Jur war Mitgründer der Jugendfeuerwehr am 19. September 1974, engagierte sich lange Zeit als Jugendfeuerwehrwart in Brunsrode sowie als Gemeinde- und Kreisjugendfeuerwehrwart.

Das Abzeichen für 40-jährige Mitgliedschaft erhielt mit Volker Jäger ein weiteres Gründungsmitglied, das der Brunsroder Wehr bis heute treu geblieben ist.

Anzeige