Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Faschingsumzug: Windmühle ziert Prunkwagen
Wolfsburg Velpke/Lehre Faschingsumzug: Windmühle ziert Prunkwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 11.02.2015
Es ist vollbracht: Die Windmühle Wendhausen ziert in diesem Jahr den Prunkwagen des KVL, Claudia Heimbach lackierte gestern noch schnell den Himmel (r.). Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

In 120 Stunden Arbeit haben die KVL-Narren ihren Prunkwagen mit einer riesigen Windmühle versehen. Das Beste: Sie hat (anders als zurzeit das Original, das saniert wird) echte Flügel, die sich sogar drehen. Gebaut hat sie Vize-Präsident Wolfgang Rockar. „Aus einem einfachen Regal aus dem Baumarkt“, verrät er.

Die Idee zu dem Thema hatte Annette Kapke. „Immerhin passiert da gerade so viel, außerdem ziert die Mühle schon unsere diesjährigen Orden.“ Auf die Mühle könne die Gemeinde auch stolz sein, betont KVL-Mitglied und Lehres Ortsbürgermeister Bernd Krüger: „Immerhin gibt es in ganz Europa nur zwei Mühlen dieser Art!“ Passend zum Prunkwagen, der links und rechts auch noch mit Mehlsäcken verziert ist, gehen die Lehrschen als Müller verkleidet.

Natürlich hat der Verein auch schon einen riesigen Vorrat an Kamelle. „Die schönsten Sachen verteilen wir an Kinder, die besonders schön verkleidet sind“, so Rockar. Den Trecker, der den Wagen zieht, fährt wieder Ralf Lütge, in dessen Scheune der Wagen jetzt aufbereitet wurde. Übrigens: Im nächsten Jahr ist der KVL zum 11. Mal bei dem Umzug dabei. „Da müssen wir uns noch was Besonderes ausdenken“, verspricht Rockar.

kau

Saalsdorf. Deutschlandweit wurde das Jubiläum längst gefeiert. Doch erst am 11. Februar 1990, also genau vor 25 Jahren, öffneten auch die Bürger aus Saalsdorf und dem benachbarten Lockstedt den Zaun, der Ost und West noch immer trennte. Gestern Abend erinnerten sie gemeinsam an diesen historischen Moment.

11.02.2015

Das ist rekordverdächtig: 370 Fahrten ohne Führerschein wirft die Polizei einem 21-Jährigen vor, der womöglich zwei Jahre lang ohne Führerschein von Braunschweig zu seinem Arbeitsplatz nach Lehre gefahren war. Den Ausgang hatten die monatelangen Ermittlungen im August auf Norderney genommen...

11.02.2015

Lehre. 455 Fälle und fast 57.000 Euro: Das ist die Bilanz von Rose-Marie Sender für 2014. Die 65-Jährige ist Vollstreckerin der Gemeinde Lehre. In ihrem letzten Jahr vor dem Ruhestand (WAZ berichtete) hat Sender noch einmal viel Geld bei säumigen Schuldnern vollstreckt.

10.02.2015
Anzeige