Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Faschingsparty: Jecken tanzten die ganze Nacht

Groß Brunsrode Faschingsparty: Jecken tanzten die ganze Nacht

Groß Brunsrode. Mit zwei gut besuchten Partys in der Gaststätte „Zum Krug“ feierte der SV Brunsrode am Wochenende Fasching. Die Erwachsenen tanzten am Samstag zu Schlagern und Discomusik. Am Sonntag freuten sich die Kinder über lustige Spiele.

Voriger Artikel
Burkhard Pötsch ist Vorsitzender
Nächster Artikel
Grundschüler aus Essenrode erkunden das Rathaus Lehre

Fasching in Groß Brunsrode: Die Party für die Erwachsenen in der Gaststätte „Zum Krug“ dauerte bis zum nächsten Morgen, später stieg hier auch der Kinderfasching.

Quelle: Photowerk (bea)

Die Kostüme waren bunt gemischt: Chirurgen tanzten neben Sträflingen, der Hutmacher aus Alice im Wunderland küsste die böse Königin und Elvis diskutierte mit Paul Breitner über Fußball. Der Renner in diesem Jahr war jedoch der Piraten-Look. „Piraten sind einfach cool und immer nett anzusehen“, meinte Jens Rüchner, Festausschusssprecher des SV Brunsrode, der selbst als Freibeuter durch den Saal fegte. Zur Schlager- und Discomusik von DJ Torsten tanzten die Jecken bis zum nächsten Morgen.

Am Sonntag folgte der Kinderfasching. Für ihre kleinen Besucher hatten die Brunsroder Spiele wie Reise nach Jerusalem oder Reisbeutelwerfen vorbereitet, außerdem gab es Waffeln und Pommes für die Jungen und Mädchen. Margareta Stepnik war mit ihren beiden Kindern Lennardt (3) und Maximilian (5) aus Fallersleben gekommen. „Es ist schön hier, der Raum ist toll gestaltet“, so die zweifache Mutter. Ihr fünfjähriger Sohn, verkleidet als Feuerwehrmann, freute sich besonders über den Schokokuchen: „Der Kuchen ist mega-lecker“.

klm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark