Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Familienangeln: Axel Post ist Gewinner

Grafhorst Familienangeln: Axel Post ist Gewinner

Grafhorst . Zu heiß für die Fische, aber entspannt und gesellig für die Angler: Beim Familienangeln der Angler-Gemeinschaft Grafhorst trafen sich am Samstag die Teilnehmer am Allerteich. Gewinner war Axel Post.

Voriger Artikel
Geld für die Gemeinde-Kasse
Nächster Artikel
Bernhard Oberg ist der König

Entspannung am Allerteich: Beim Familienangeln in Grafhorst ging es am Samstag sehr gemütlich zu.

Auf den Plätzen folgten Andrea Schoan und Marlies Rickel. Mit Grillen startete und endete das Familienangeln – dazwischen machten es sich Vereinsmitglieder und Angehörige in ihren Anglerstühlen bequem und zogen Fische aus dem Allerteich.

Leider nicht so viele wie erhofft: „Es beißt kaum etwas an, weil‘s so heiß ist“, so Vorsitzender Günter Höft. Sohn Sascha Höft (25) – selbst Vereinsmitglied – fischte mit: „Das ist bei uns Familientradition.“

Schriftführer Volker Menninger erzählte: „Karpfen, Schleie, Weißfisch, Hecht, Aal und sogar eine Schildkröte leben im Allerteich.“

Alle geangelten Fische kamen am Ende der Aktion übrigens wieder zurück ins Wasser.

Am Sonntag, 28. August, beginnt um 6.30 Uhr das Dorfgemeinschaftsangeln am Allerteich.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel