Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen

Lehre/Flechtorf Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen

Flechtorf. Die Polizei Lehre sucht einen noch unbekannten Fahrradfahrer, der am Freitagmorgen auf dem kombinierten Fuß- und Radweg der Landesstraße 295 bei Flechtorf mit einer 46 Jahre alten Flechtorferin zusammenstieß.

Voriger Artikel
Schunterschule feierte Jubiläum
Nächster Artikel
2,34 Promille! Passat-Fahrer (27) landet im Straßengraben

Die 46-Jährige war mit ihrem Hund, einem Jack Russell Terrier, unterwegs, als von hinten das Klingeln eines Fahrradfahrers zu hören war. Daraufhin habe sie ihren Vierbeiner zu sich gezogen und sei rechts gegangen, als sie plötzlich von dem Mountainbike-Fahrer erfasst wurde, so die Betroffene.

Durch den Zusammenprall erlitt die 46-Jährige Prellungen am Rücken und an den Knien sowie Hautabschürfungen.

Der sportlich gekleidete Radfahrer war etwa 40 Jahre alt, 180 cm groß und trug eine schwarze Radlerhose, ein rot-schwarz-gestreiftes Radlertrikot und Handschuhe sowie einen Fahrradhelm.

Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht.

Zeugen des Unfalls, der sich gegen 7.40 Uhr ereignete, wenden sich bitte an die Polizeiwache unter Telefon 05308-406990 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang