Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre FC: Auszeichnung für Harry Stüwe
Wolfsburg Velpke/Lehre FC: Auszeichnung für Harry Stüwe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 05.01.2015
FC Groß Twülpstedt: Der Verein zeichnete langjährige und treue Mitglieder aus. Quelle: Britta Schulze

Sturm blickte auf die vielfältigen Aktivitäten des Vereins zurück, hob vor allem die Baumaßnahmen hervor: So hat der Weg vor dem Funktionsgebäude ein neues Pflaster sowie neue Beleuchtung bekommen. „Das alles war nur dank der ehrenamtlichen Helfer möglich“, sagte er.

Tennis-Spartenleiter Siegfried Lenkheit blickte zwar auf ein im Großen und Ganzen gutes Jahr zurück, allerdings wies er darauf hin, dass die Mitglieder der Sparte immer älter werden und der Nachwuchs fehlt.

Positives gab es von der Aerobic-Sparte um Leiterin Sandra Schulze zu berichten: Sie feierte im vergangenen Jahr 20-jähriges Bestehen. Schatzmeister Dietmar Mühles konnte einen einwandfrei geführten Haushalt präsentieren und erntete dafür Beifall von den Mitgliedern.

Ehrungen standen auch auf der Tagesordnung. Höhepunkt: Harry Stüwe ist dem Verein seit 60 Jahren treu. Weggefährte Udo Telge hielt die Laudatio und es gab Anekdoten aus einem bewegten Fußballer-Leben.

Für 50-jährige Vereinszugehörigkeit wurde Herbert Huber geehrt, 40 Jahre dabei sind Jörg Kraft, Andrea Mühle und Peter Skokalski geehrt. Lennart Pfeiffer, Till und Jan Pohlan sowie Marion Stendel sind seit zehn Jahren Mitglieder im FC Groß Twülpstedt.

jes

Groß Brunsrode. Der SV Brunsrode bereitet den Generationswechsel vor: Der Vorsitzende Lothar Bremer hatte im Ortsrat angekündigt, sein Amt bei der nächsten Jahreshauptversammlung abgeben zu wollen - einen Nachfolger gibt‘s aber noch nicht.

05.01.2015

Lehre. Die Fahrt einer 20-jährigen Frau aus Lehre endete am Sonntagabend an einem Baum, ihr Polo brannte komplett aus. Die junge Frau kam möglicherweise unter Drogeneinfluss gegen 20.30 Uhr von der Fahrbahn ab und raste auf der Kuppe zwischen Flechtorf und Lehre gegen den Baum.

05.01.2015

Velpke. Zu einem Autobrand rückte die Velpker Feuerwehr in der Neujahrsnacht aus. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden, ein weiteres Ausbreiten der Flammen konnten die Einsatzkräfte verhindern.

04.01.2015