Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Essenroder Chor blickt auf arbeitsintensives Jahr zurück
Wolfsburg Velpke/Lehre Essenroder Chor blickt auf arbeitsintensives Jahr zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 22.02.2018
Gemischter Chor Essenrode: Der neue Vorstand (von links nach rechts): Daniel Krebs, Andrea Mende, Ralf Bayer, Anna Becker, Marco Schilling. Es fehlt: Marlene Dannheim-Mertens.  Quelle: Privat
Essenrode

 Vorsitzender Peter Jörke und Chorleiterin Sylvia Scheer fassten jetzt die Aktivitäten während des Jahreshauptversammlung zusammen.

An 38 Übungsabenden bereiteten sich die 30 Sänger auf die sechs Auftritte im vergangenen Jahr vor. Bereits im Februar begannen die Proben für das Sommerkonzert. Beim Auftritt in der Pausenhalle der Grundschule Essenrode im Juni zeigte sich dann, dass die Mischung aus mehrstimmig eingeübten Schlagern und mit dem Publikum gemeinsam gesungenen Liedern sehr gut ankam. „Für das Sommerkonzert 2018 müssen größere Räume gesucht werden, um allen Zuschauern und Sängern Platz zu bieten“, sagt Pressewartin Anna Becker.

„Wir haben das Ziel erreicht“

Auch das Adventskonzert in der Essenroder St. Johannes-Kirche zusammen mit Kindern der Grundschule war ein voller Erfolg. Sowohl beim Essenroder Herbstmarkt als auch beim lebendigen Adventskalender konnten nochmals einige Stücke zum Besten gegeben werden. „Wir haben unser Ziel erreicht, unserem Dorf wieder einen frischen Chor zu präsentieren“, resümierte Sylvia Scheer.

Des Weiteren wurde der geschäftsführende Vorstand neu gewählt: Ralf Bayer löst Peter Jörke nach sechs Jahren als ersten Vorsitzenden ab und Andrea Mende unterstützt als stellvertretende Vorsitzende. Außerdem ersetzt Marco Schilling nach acht Jahren Winfried Marquard als Kassenwart, Daniel Krebs übernimmt die Stellvertretung. Irmtraud Marquard übergibt nach zwölf Jahren das Amt der Schriftführerin an Anna Becker, Marlene Dannheim-Mertens vertritt.

Am Ende gab’s Würstchen

Für ihre 40-jährige Mitgliedschaft wurden Rita Wehmann und Ulrike Dunkel zu Ehrenmitgliedern ernannt und Hermann Schlüsche wurde für seine 25-jährige passive Mitgliedschaft geehrt.

Im Anschluss saß der Chor noch traditionell bei Würstchen und Kartoffelsalat zusammen.

Von der Redaktion

Velpke/Lehre Windräder zwischen Papenrode und Meinkot - 500 Unterschriften gegen Windpark-Erweiterung

Der Windpark zwischen Papenrode und Meinkot soll erweitert werden, und die neuen Windräder könnten vielleicht doppelt so hoch werden wie die aktuellen, die 100 Meter Höhe nicht überschreiten (WAZ berichtete). Anwohner befürchten gesundheitliche Problem.

22.02.2018

Schwarzer englischer Humor von der Schunterbühne: Die Laienschauspieler stecken derzeit mitten in den Proben für ihr neues Stück „Porzellanfraktur“ von C. B. Gilford, das am Freitag, 2. März, um 19.30 Uhr in der Börnekenhalle in Lehre Premiere feiert.

22.02.2018

Fernseh-Dreh bei Wilfriede Schirmer aus Lehre. Die Kaffee- und Teekannensammlerin sprach mit einem Sat. 1-Team über ihr ungewöhnliches Hobby.

14.02.2018