Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Essenrode macht wieder Theater!
Wolfsburg Velpke/Lehre Essenrode macht wieder Theater!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 22.10.2015
Dorftheater in Essenrode: Hobbyschauspieler stehen auf der Bühne.

„Es war ein toller Erfolg“, freut sich Elke Elbe von der Theatergruppe. Die Idee zu der Wiederbelebung hatte Dagmar Göres, die im Ort nachfragte, ob nicht noch Interesse an der Theatergruppe bestünde. Sofort waren einige der alten Gruppe aber auch viele neue Schauspieler bereit, ein neues Stück einzuüben. Die Wahl fiel auf den naturnahen Dreiakter von Erwin Zweng. Darin geht es um Tossi und Minni (gespielt von Torsten Herold und Michael Dohmes), die an einer geheimen Stelle im Wald in Ruhe zelten wollen. Doch dann stellt sich raus, dass die Natur an dieser Stelle gar nicht so unberührt ist: Nach und nach stören der Naturfreund Wolfi und seine Freundin (gespielt von Frank Jörke und Claudia Joecks), gefolgt von den Nordic-Walking-Damen Maja von Wabenecht (Dagmar Göres) und Evi Kleinmüller (Sonja Dunkel), den Eltern von Tossi (Marlene Dannheim und Hartmut Discher), Naturschützer Horst (Eckhard Schulte), Revierförster Hubertus von Hohentann (Markus Trappe) und sogar die Freundin von Minni und Ex-Freundin von Tossi (Elke Elbe) die Ruhe - und alle verbindet etwas ganz anderes mit diesem Waldstück.

„Wir hatten Spaß und auch bei den Besuchern kam das Stück gut an“, so Elbe. Deshalb sind sich alle einig, dass das Dorftheater nicht wieder neun Jahre lang ruhen soll. „Wir suchen das nächste Stück“, verrät Elbe.

kau

Essenrode. Die Unterbringung von Flüchtlingen in Essenrode ist das Thema einer Bürgerversammlung, zu der die Gemeinde Lehre am Donnerstag, 22. Oktober, um 18 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus in Essenrode einlädt. Die Verwaltung rechnet mit weiteren Asylbewerbern im Ort und will die Einwohner über den aktuellen Stand informieren.

20.10.2015

Lehre. Auch in diesem Jahr organisiert Sabine Tüngler aus Essenrode die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Bereits zum elften Mal kooperiert sie dabei mit dem Rathaus in Lehre. Noch bis Mitte November können Unterstützer bei der Gemeinde die Geschenke für bedürftige Kinder in Osteuropa abgeben.

19.10.2015

Gr.Sisbeck. Aktuell wird entlang der B 244 zwischen Groß Sisbeck und Querenhorst ein neuer Radweg gebaut. Ab Montag, 19. Oktober, muss die Straße für den Verkehr voll gesperrt werden.

16.10.2015