Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Essenrode: Ortsrat besichtigt TuS-Heim
Wolfsburg Velpke/Lehre Essenrode: Ortsrat besichtigt TuS-Heim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 02.03.2015
Besichtigung des Ortsrats: TuS-Vorsitzender Götz Brendes (li.) führte die Ratsleute herum und erläuterte die Pläne des Vereins zum Schutz vor Einbrechern. Quelle: Photowerk (gg)
Anzeige

TuS-Vorsitzender Götz Brendes führte die Ratsleute herum, erzählte von der Geschichte des Gebäudes, das nach dem Großbrand 2007 komplett neu aufgebaut werden musste. Zuletzt kam es dann immer wieder zu Einbrüchen. Deshalb will der Verein jetzt seine Fenster vergittern lassen – „auch wenn es nicht schön ist“, so Brendes. Nicht nur der Ortsrat unterstützt das Vorhaben, auch die Mitglieder hatten bei der Jahreshauptversammlung bereits 375 Euro gesammelt.

Anschließend tagte der Ortsrat im Fuchsbau – auch das Vereinsheim hatten die Mitglieder in Eigenregie umgebaut. Hier stellte sich auch der neue Schulleiter Frank Lange vor. Er betonte, dass ihm auch die Außenstelle Essenrode am Herzen liegt und sprach sich für eine dauerhafte Klassenbildung in Essenrode aus. Auch, wenn die Schülerzahlen einmal nicht für insgesamt drei Klassen an beiden Standorten reichen würden.

Außerdem bat der Ortsrat um Ortsbürgermeisterin Birgit Brendes die Verwaltung, Messungen an der Schlossstraße vorzunehmen. Hier hatten sich Anwohner über immer mehr und immer schnellere Autos beschwert.

kau

Flechtorf. Ein schönes Geschenk für das Flechtorfer Dorfarchiv überreichte Werner Denneberg vom Schunterverband jetzt an den Ortsrat Flechtorf: Eine Fotodokumentation über den Umbau des alten Wehrs.

26.02.2015

Velpke. Die Mitglieder des Schützenvereins Velpke trafen sich jetzt zur Grünkohlwanderung. Neben einem neuen Grünkohlkönig gab es im Monat Februar weitere Pokalsieger.

01.03.2015

Lehre. Zahlreiche Baumaßnahmen warten in der Gemeinde Lehre auf ihre Umsetzung. Bauamtsleiter Tobias Breske stellte jetzt im Bauausschuss eine Prioritätenliste vor. Wichtigste Punkte sind unter anderem die Sanierung des Feuerwehrhauses in Flechtorf und die Brandschutz-Modernisierung in der Börnekenhalle.

25.02.2015
Anzeige