Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Erfolgreiches Jahr für Fußball-Förderkreis

Lehre-Essenrode Erfolgreiches Jahr für Fußball-Förderkreis

Essenrode. Zum 20. Mal fand am Freitagabend die Jahreshauptversammlung des Förderkreises Fußball TuS Essenrode statt. Vorsitzender Uwe Remus berichtete in der Vereinsgaststätte Fuchsbau über ein „ausgezeichnetes Geschäftsjahr 2014“.

Voriger Artikel
50 Jahre Schützin: Eva-Maria Dopslaff geehrt
Nächster Artikel
Zwei neue Ehrenmitglieder beim TSV

Hinter dem Förderkreis liegt ein erfolgreiches jahr: Der ehemaligen Vorsitzende Werner Hoffmann (links) und den jetzigen Vorsitzenden Uwe Remus.

Neben vielen Aktivitäten, war die Vatertags-Feier das absolute Jahres-Highlight. „Sie wurde fantastisch angenommen. Selbst aus den umliegenden Ortschaften kamen die Leute und vergnügten sich im Waldstadion“, so Remus. Eine Neuauflage in diesem Jahr ist geplant. Der Vorsitzende bedankte sich bei den vielen Partnern, die den Förderkreis unterstützen. Die Sponsorenpflege sei wichtig für eine gute Zusammenarbeit.

Kassenwart Dietmar Lück bescheinigte, dass der Förderkreis auf gesunden Beinen steht.Die Vorstandsmitglieder, die diesmal zur Wahl standen wurden alle einstimmig wiedergewählt: Zweiter Vorsitzender ist Sebastian Beckert, Schriftführer Siegmar Göres und Pressewart Torsten Petruschke.

Ein besonderer Punkt bei der Versammlung war das 20 jährige Jubiläum des Förderkreises, das in diesem Jahr stattfindet. Es ist eine große Feier geplant, zu der eine attraktive Fußballmannschaft eingeladen wird, so Remus. Von den zwölf Gründungsmitgliedern, die am 3. September 1995 den Verein gründeten, sind heute noch Werner Hoffmann, Klaus Mette, Karl-Heinz Morschek, Dieter und Uwe Remus dabei. Sie erhielten einen Glaspokal.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang