Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Englische Handgranate lag neben Autobahn-Rastplatz
Wolfsburg Velpke/Lehre Englische Handgranate lag neben Autobahn-Rastplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 30.09.2016
Der Kampfmittelbeseitigungsdienst im Einsatz: Laut Polizei bestand „zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr“ am Autobahnrastplatz Essehof. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige

Auf dem Rastplatz Essehof in Fahrtrichtung Berlin wollte der 52-Jährige aus Alfeld vermutlich sein Geschäft verrichten, so die Polizei. Dafür allerdings hatte er sich auf einen umzäunten Bereich begeben. Dort machte der Mann den gefährlichen Fund: Eine „stark verrostete Handgranate“, so Wolfsburgs Polizeisprecher Sven-Marco Claus, lag dort offen herum.

Der 52-Jährige alarmierte die Polizei, die einen Einsatz des Kampfmittelbeseitigungsdienstes in die Wege leitete. Die Experten kamen aus Hannover und erkannten die Handgranate als eine englische Weltkriegswaffe. Sie wurde gesichert und noch am Donnerstagabend zur Entschärfung mitgenommen. Eine Sprengung vor Ort sei nicht nötig gewesen, da keine Explosionsgefahr bestanden habe. „Eine Gefahr für Unbeteiligte bestand zu keinem Zeitpunkt“, sagt Polizeisprecher Claus.

Velpke. Die frühherbstlichen Seiten der Natur erlebten jetzt 20 Mädchen und Jungen der Gauß-Oberschule bei einer Projektwoche. In der Velpker Schweiz ging es mit dem Handy auf Geocaching-Tour. Das Besondere: Bei der digitalen Schnitzeljagd sammelte der Nachwuchs gleichzeitig Müll in dem Landschaftsschutzgebiet - und davon lag nicht gerade wenig herum.

03.10.2016

Rickensdorf. Herausragende Leistungen der Nachwuchsschützen aus Rickensdorf: Bei den Deutschen Meisterschaften in München gab es gleich mehrere Medaillen.

02.10.2016

Velpke. Die jüngste Sitzung des Velpker Samtgemeinderates war in doppelter Hinsicht eine besondere: Zum einen trat das Gremium zum letzten Mal in dieser Konstellation zusammen, zum anderen ging es am Dienstagabend ziemlich fix.

28.09.2016
Anzeige