Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Eiserne Hochzeit: Bahrdorfer sind 65 Jahre verheiratet

Bahrdorf Eiserne Hochzeit: Bahrdorfer sind 65 Jahre verheiratet

Bahrdorf. Am Mittwoch vor 65 Jahren gaben sich Adeline und Horst Geyer in der Bahrdorfer Kirche das Ja-Wort. Ihre eiserne Hochzeit wollen sie gemeinsam mit Freunden, ihren drei Töchtern, Schwiegersöhnen, zwei Enkeln und dem Urenkel am Sonnabend in der Neuhäuser Wasserburg feiern.

Voriger Artikel
Die 14. Velpker Messe steigt bald
Nächster Artikel
68 neue Flüchtlinge kommen nach Lehre

Seit 65 Jahren ein Ehepaar: Adeline und Horst Geyer aus Bahrdorf feiern heute Eiserne Hochzeit.

Quelle: Imke Schulze

Kennen gelernt hatte sich das Jubelpaar im Nachbardorf Döhren 1950. „Sie war meine Tischdame auf der Hochzeit meines Freundes und ihrer Cousine“, berichtet der gebürtige Magdeburger, der nach der Hochzeit immer heimlich über die Grenze nach Bahrdorf kam. Und weil Adeline an Silvester 1950 nicht alleine bleiben wollte, blieb er einfach in Bahrdorf. „Das war gar nicht so einfach. Ich bekam erst keine Zuzugsgenehmigung für die britische Zone“, berichtet er. Trotzdem heirateten die beiden. Nach einigem Hin und Her fand der gelernte Modelltischler erst Arbeit auf der Domäne in Bahrdorf, dann im VW-Werk. Adeline arbeitet zu der Zeit im örtlichen Lebensmittelmarkt. Sie machte die Buchführung. Im Oktober 1951 kam Tochter Karola zur Welt, 1953 Kornelia. 1956 baute die Familie gemeinsam mit den Schwiegereltern ein neues Haus. 1962 kam Nesthäkchen Claudia.

Auf die Frage, was ihre lange glückliche Beziehung ausmacht, kommt von der Jubilarin spontan: „Wir streiten uns nie. Zum Zanken ist die Zeit zu schade. Und er fügt hinzu: „Vertrauen ist wichtig.“

Bis heute hat das rüstige Ehepaar gemeinsame Interessen. Im Winter stricken sie zusammen, im Sommer geht es in den Garten. Und am Wochenende kommen die beiden Töchter aus Vorsfelde mit ihren Männern und alle fahren zusammen Kaffee trinken und gehen spazieren.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang